Games

Trove: Spieler beschweren sich über neuen Content

Geschrieben von Niklas Haja

Am Dienstag, den 22.08.2017, wurde die neue Erweiterung für Trove veröffentlicht. Nach nicht mal einer Woche beschweren sich schon die Spieler.

Trove ist ein Sandbox MMORPG aus dem hause Trion Worlds. Seit 2015, können die Spieler in der Pixelwelt ihren Weg durch die verschiedenen Welten bahnen um so einen Dungeon nach dem anderen zu besiegen. Neben dem Kämpfen in Dungeons hat man auch die Möglichkeit, sich sein eigenes Grünstück oder gar eine ganz eigene Welt mit seinen Freunden in so genannten Clubs zu erstellen.

Am Dienstag wurde die neue Erweiterung Eclipse für alle Spieler, sowie auch uns veröffentlicht. Wir berichteten während der gamescom über Trove’s Erweiterung. Nun beschweren sich viele Spieler über Probleme mit der Erweiterung und den Servern. Doch was ist da los?

Schon gesehen? Anno 1800: Die Entwickler kehren zum alten Setting zurück

Viele Spieler beschweren sich über Fehler im Spiel, zu lange Ladezeiten und schlechter Performance der Server. Dabei scheint es nicht nur ein Problem mit einzelnen Servern, sondern ein globales Problem zu sein.  Auf den sozialen Netzwerken sind viele nicht mit den neuen Eigenschaften zufrieden. Manche finden die neuen Bosse zu schwer, andere wiederrum mögen die neue Teleportfunktion nicht.



Aber es gibt auch Spieler, die sich über das Update freuen. Diese wiederum äußern sich eher selten auf den sozialen Netzwerken. So freuen sich manche darüber, dass Trove nun an Schwierigkeit gewinnt, andere finden die Änderungen durch den Altas, der Karte mit welcher der Spieler sich zwischen den Welten teleportieren kann, sehr angenehm und besser. Andere wiederum finden es toll, dass man nun zum Ende hin mehr zu tun hat, da man nun die Juwelen so verändern kann, dass der Spieler das beste aus seiner Klasse herausholen kann.

Es bleibt jedoch deutlich, dass die negativen Punkte überhand nehmen. zu niedrige FPS bei den neu eingefügten Ebenen im Schattenturm (PS4), Verbindungsprobleme mit den Servern oder sogar Verbindungsabbrüche beim teleportieren zu anderen Welten. Ein Statement gab es jedoch von Trion Worlds noch nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz