Games

Cyberpunkt 2077 – 22 Neue Screenshots

EN_Cyberpunk2077_Logo_RGB
Geschrieben von Claudia Wendt


Sehnlichst wird auf das neue Cyberpunkt 2077 von CD Project Red gewartet. Für die E3 hat das Entwicklerstudio 22 neue Screenshots zum Spiel veröffentlicht. Das Spiel wird für den PC, die Xbox ONE und PS4 in diversen Sprachen erscheinen.

Cyberpunk 2077

2077 ist Amerika ein geteiltes Land. Die Kontrolle haben Megacorps. Sie kontrollieren das gesamte Leben. Unten sind die drogenabhängigen Gangs, Dirtytech Stricher und jene, die illegale Braindances vertreiben. Dazwischen gibt es Dekadenz, Sex, und Pop-Kultur, die sich verwischen mit Gewaltverbrechen, extremer Armut und das unerreichbare Versprechen des amerikanischen Traums. In einer Welt in der es keine Zukunft gibt, ist es wichtig zu kontrollieren wer du bist. Du musst überleben und deine Unabhängigkeit schützen. Dein Körper lässt sich mit Advanced Cyberware verändern. Nimm Jobs an, die andere nie wagen würden. Entscheide dich frei zu leben und binde dich an kein System und Kontrolle. Die einzigen Regeln, die du befolgen musst sind deine eigenen, weil du ein Cyberpunk bist. Es ist eine Welt mit grausamen Straßenkämpfen, die keine Gnade kennen. In Cyberpunk 2077 übernimmt der Spieler die Rolle von V, einem Cyberpunk, der dabei ist aufzusteigen.

Der Character V

Für das Spiel erschafft der Spieler sich einen Helden, der im Amerika dieser Zeit überleben kann. Der Charakter V, lebt in der gefährlichen Megacity. Es wird jede Menge Charakteranpassungen geben, wie Geschlecht, Aussehen und persönlicher Hintergrund, die Einfluss auf den Spielverlauf haben. Während des Spieles macht der Spieler Fortschritte und baut seine Fähigkeiten in der Stadt-Kriegsführung aus. Er entwickelt Netzwerke, wird zum Hacker und verändert seinen Körper mit Cyberware. Von Infrarot-Augen bis zum Reflex Booster ist alles möglich.

Ausführliches Charaktersystem

Nicht nur ein umfangreiches Charaktersystem erwartet den Spieler, sondern auch ein fließendes Klassensystem. V kann die Eigenschaften verschiedener Klassen annehmen. Er muss sich nicht nur auf eine Klasse festlegen, sondern kann die Fähigkeiten verschiedener Klassen verwischen. 2077 legt dem Spieler keine feste Rolle auf und erlaubt die Fähigkeiten aller verfügbaren Klassen beliebig zu verwenden.

Cyberpunk2077_Ambushed_RGB

Die Perspektive

Im Gegensatz zum Witcher, soll Cyberpunk 2077 aus einer First Person Perspektive unmittelbarer und erlebnisreicher werden. Die Geschichte der Protagonisten wird direkt durch ihre Augen vermittelt.

Dialoge

Es gibt eine interaktive Dialogsteuerung, die dem Spieler die maximale Kontrolle während der Gespräche ermöglicht. Koordiniert wird mit Kommentaren oder wenn es doch zu nervig oder das Gegenüber zu unkooperativ ist, endet die Unterhaltung für den anderen mit einer Kugel im Schädel. Die Wahl obliegt dem Spieler. In Cyberpunk 2077 finden sich Elemente des Noir-Genre wieder. Exakte Definitionen davon, was Gut und Böse ist, gibt es nicht. Der Spieler wird gezwungen harte Entscheidungen zu treffen, um sich in der Stadt durchsetzen zu können.

Schon gelesen? Resident Evil 2 HD Release steht fest

Die Megacity

Die Stadt ist ein Spielplatz für Träumer, ein urbaner Dschungel, ein Ort an dem Luxus und Exzesse aufeinander treffen. Legt sich V mit dem Falschen an, bekommt er ganz schnell eine Kugel ins Gehirn. Cyberpunkt 2077 ist ein Open-World-Game und bietet viele Möglichkeiten. Sechs verschiedene Viertel stehen zur Erkundung zur Verfügung. Hunderte von Gebäuden, Tausende von Räumen und Dutzende von Straßenmeilen laden zum Erkunden ein. Die Möglichkeiten sind vielfältig. V kann sich mit Designerkleidung schmücken, Autos kaufen oder auch stehlen, auf dem Schwarzmarkt mit Militärtechnologie handeln und Missionen erfüllen. Das Blutgeld kann in Immobilien in der ganzen Stadt investiert werden.

Cyberpunk2077_A_gun_for_hire_RGB

Das Cyberspace

Die Night City ist vollständig vernetzt und bietet etliche Zugangsterminal zum Cyberspace. V erforscht das Netz, entdeckt verborgene Systeme, Firewalls und Sicherheitsprogramme, die gewillt sind sein Gehirn zu beraten. Während der Missionen trifft V auf feindlichen Netrunners, die zum Beispiel Firmengebäude in Cyberspace und realer Welt verteidigen. Dort lassen sich die schmutzigsten Geheimnisse entdecken.

Erwartungen

Das Spiel treibt die Story voran und bringt jede Menge Action mit sich. Die Handlung ist filmreif und wird eine interessante Einzelspielererfahrung. Es gibt etliche Quests und Zusatzquests. Entsprechend viele Möglichkeiten gibt es, wie sich die Geschichte entwickeln kann. Screenshots und Trailer steigern auf jeden Fall die Erwartungen an das Storymenu, das CD Project Red servieren wird.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei