News

Xbox 720 mit IllumiRoom?

Geschrieben von Michael Fuchs

Nach unbestätigten Berichten gibt es die Vermutung, dass IllumiRoom ein fester Bestandteil der neuen Xbox sei. IllumiRoom ist eine neue Technik, welche eine Projektion auf umliegende Wände projektiert und erweitert somit das visuelle Spielerlebnis.

Am 21.05 soll die neue Xbox 720 der Öffentlichkeit vorgestellt werden, wo es eventuell auch um diese neue Technik geht. Und sehr unwahrscheinlich ist es nicht, denn in einem Video für die CHI 2013 heißt es: “Mit IllumiRoom wird eine Next-Generation Gaming Konsole vorgestellt, die in Form eines Projektors auf eurem Kaffeetisch steht und euren Fernseher mit projiziertem Licht umgibt. IllumiRoom kann den Gaming-Content aus eurem TV erweitern und für eine immersive Erfahrung sorgen. Genauso können wir bestimmte Momente wie Explosionen hervorheben oder es in eurem Zimmer schneien lassen.”

Es sieht ja relativ gut aus, aber meine Frage ist eher, braucht man sowas auch? Wenn man auf sowas steht, kann man sich ja auch einen normalen Beamer kaufen, an die Konsole anschließen und fertig. Ob die Xbox 720 direkt mit der IllumiRoom Technik ausgestattet ist oder ob es eine Extra Hardware ist, die man separat dazu kaufen muss, ist noch unklar, aber am 21.05.2013 dürften wir mehr dazu erfahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei