News

Smartphones mit besserer Grafik als PS3 und Xbox 360

Geschrieben von Michael Fuchs

PlayStation 3 und die Xbox 360 – zwei Konsolen, die unser Leben mitentwickelt haben. Wir sind Gamer und lieben das Zocken. Aber langsam gehen die zwei Konsolen bald in Rente. Nicht nur durch die NextGen-Generation PlayStation 4 und Xbox 720 sondern auch durch Smartphones und Tablets.

Und diese zwei haben auch einen Teil beigebracht in unserer Technikwelt. Wer hat schon kein Smartphone? Immer und überall erreichbar sein ist hier nicht mehr der Hauptbestandteil. Eher immer und überall Online sein, Musik, Videos, Filme – selbst das mobile Arbeiten ist auf solchen Geräten inzwischen möglich. Nun soll aber auch hier Grafisch mehr passieren und das kommt von Nvidia. Mit dem kommenden Tegra 5 Chip, bietet man auf kommenden Smartphones und Tablets eine bessere Grafikleistung an, als zurzeit bei der PlayStation 3 und Xbox 360.

Schön und gut. Die beste Grafik bringt jedoch nichts, wenn es dafür auch keine passenden Spiele gibt. Angry Birds, Temple Run oder auch Jewel Explosion – braucht man für solche Spiele unbedingt eine bessere Grafikleistung? Wird es hier nicht eher Zeit für eine neue Generation an Smartphone Games? Es muss ja kein Battlefield 4 sein oder GRID 2, aber seien wir ehrlich, dass ganze würde sich ja erst lohnen, wenn es a) dafür bessere Spiele gibt b) eine passende technische Umgebung c) eine bessere / größere Auflösung sowie d) auch eine Anschlussmöglichkeit an TV-Geräten.

Selbst wenn die Tegra 5 Chips mehr bieten als die jetzigen Konsolen, wer zockt schon lange am Smartphone ohne mit krummen Fingern wieder aufzuhören?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei