News

Minecraft Let’s Player haben nichts zu befürchten

Geschrieben von Michael Fuchs

Microsoft hat Mojang / Minecraft für 2,5 Milliarden US-Dollar aufgekauft, bzw. der Deal ist in Arbeit aber sicher. Microsoft hat wohl keine 2,5 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt, nur für Minecraft das Spiel, sondern mehr für die Marke und auch für die Fans von Minecraft. Das Klötzchen Spiel wurde unter anderem so beliebt durch Let’s Plays.

Die meisten Let’s Player machen oder haben schon mal Minecraft Let’s Played. Wie Gronkh, PietSmiet, ungespielt, Dner und jeder 3te kleinere Let’s Player. Mit der Übernahme von Microsoft, befürchten einige, es könnte was geändert werden. So das z.B. Microsoft sagt, Let’s Plays von Minecraft – ist nicht mehr. Monetarisierung – ist nicht mehr.

Nun hat Phil Spencer, Chef der Microsoft Xbox Abteilung sowie von Microsoft Studios, in einem Tweet verkündet, es wird sich nichts für Let’s Player ändern, die Minecraft Let’s Playen. So sagt er selber, Minecraft Youtuber und Let’s Player sind ein großartiger Teil von Minecraft und man hat keine Pläne, daran etwas zu ändern.

Also können nur alle Minecraft Let’s Player beruhigt sein. Es wird nichts geändert. Keine neuen Regelungen, keine Vorschriften, kein Monetarisierungs Verbot – oder wird Microsoft mal daher kommen und sagen, nope – wir haben unsere Meinung geändert, wir ziehen nun die Fäden?

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Johannes Scholz
Johannes Scholz
6 Jahre zuvor

Und wie man solche Firmen kennen: Facebook sagte nach dem Kauf von WhatsApp es würde sich nichts ändern. Nach kurzer Zeit änderten sich die AGBs etc. zu deren Gunsten… Also abwarten

Sry aber Skepsis zeigen sollte man immer etwas 😉

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor

“oder wird Microsoft mal daher kommen und sagen, nope – wir haben unsere Meinung geändert, wir ziehen nun die Fäden?” 😉

HickyLP
6 Jahre zuvor

find ich gut und habs um ehrlich zu sein auch erwartet

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  HickyLP

Joa ich auch, sonst hätten sie nen Shitstorm für 2,5 Milliarden US-Dollar gekauft 😀