Let's Player

Markiplier hat nun auch 2 Millionen Abonnenten

Geschrieben von Michael Fuchs

Mark Edward Fischbach, geboren am 28.06.1989, ist ein bekannter US-YouTuber im Gaming Bereich. Man kann schlecht sagen, er ist der übliche Deutsche Let’s Player. Ja – ich weiß, US-YouTuber, somit kein Deutscher Let’s Player. Ich mein eher, die Let’s Plays, die man aus Deutschland kennt. Fischbach ist wohl eher für geschnittene Videoszenen bekannt aber auch für Horror Games.

Fischbach? Mark Edward? Wer zum Teufel ist das eigentlich? Mark Edward Fischbach ist der reale Name von Markiplier. Und wer nun denkt, Fischbach – das ist doch Deutsch, der hat Recht – das ist es auch. Denn der liebe Markiplier ist halb Deutscher und halb Koreaner, spricht aber nur englisch und kommt aus Cincinnati im Bundesstaat Ohio der USA.

Markiplier ist nicht nur  als YouTuber bekannt, sondern auch dafür gutes zu tun. So hat Mark schon mehrere Livestreams veranstaltet, in denen es darum geht für Charity Aktionen Geld zu sammeln. Nach aktuellem Stand hat er so schon über 200.000 US-Dollar zusammen bekommen. 200.000 US-Dollar durch Livestreams, in denen einfach gezockt wird.

Nun ist es soweit und der halb Deutsche hat die zwei Millionen Abonnenten Marke mit über 433 Millionen Videoaufrufen überschritten, nicht schlecht.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments