kannste Lesen

LPs nur nach meinen Style

Geschrieben von Michael Fuchs

Boom Leute,

Haltet euch fest den Commander Nero ist an Bord. Ja Leute lasst mich mal nachdenken was soll ich hier so niederschreiben… mhm …. Aha jetzt weiß ich es. Ich fange einfach mal damit an zu erzählen was ich liebe. Ich liebe epische Storys, was genau könnt ihr euch denn jetzt darunter vorstellen? Nun ihr müsst wissen das ich gerne Bücher lese, Animes gucke (nur gute keine 100 Folgen die sucken meiner Meinung nach) und natürlich das Zocken von RPGs. Mein Tag läuft in der Regel so ab das ich in die Schule gehe, meine Hausarbeiten erledige, mal ne runde LoL zocke, mal ein wenig aufnehme und jeden Abend bin ich mit meinen Premates Stundenlang in einer Skype Konfi.

Ich habe mit dem Let`s playen begonnen weil ich gerne meine Art Spiele zu spielen vorstellen, gerne auch unbekannte Games vorstellen und nun die wichtigsten zwei Punkte. Punkt 1: Ich möchte meinen eigenen Style entwickeln und auch präsentieren.
Nun zu Punkt 2: Möchte ich auch zeigen was für ein extrem emotionaler Mensch bin und das dann auch in meinen Videos Präsentieren.

Ich habe und das möchte ich gerne vorweg nehmen NIE das Ziel gehabt Hunderttausende von Abos zu bekommen, sondern betreibe das Let`s playen nur als Hobby.

So aber jetzt wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Video. Dann würde ich mal sagen bis denne Ciao Ciao !!!

[divider]

Dieser Beitrag stammt durch den Let’s Player dasNeroLP über die Kategorie Let’s Play: You!
Hier hast du die Chance, selber dich als Let’s Player sowie deinen Let’s Play Videos anderen zu präsentieren.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Florian SchürmannJustin Jordt Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Justin Jordt
Gast

Hey Nero (oder DasNeroLP), ich finde deinen Beitrag sehr professionell geschrieben. Ich werde mir mal deine Let's Plays angucken, und anhören ob du wirklich so "emotional" bist wie du es beschrieben hast. Von there Rechtschreibleistung kann ich auch keinen schlechten Kommentar the lassen. Mach weiter so!

Florian Schürmann
Gast
Florian Schürmann

Dann bedanke ich mich an der Stelle und jetzt solltest du auch meinen Namen kennen 😀