Interview

Let’s Interview TheAntiReview

Geschrieben von Michael Fuchs

Lang ist es her das letzte Let’s Interview mit einem Let’s Player und deswegen heute direkt ein neues. Diesmal mit TheAntiReview. Was sich dahinter versteckt erfahrt Ihr im Interview – Viel Spaß!

LP-Geil.de: Servus TheAntiReview, ich würde dich bitten dass du dich kurz vorstellst und was du auf YouTube machst.

TheAntiReview: Servus und Hallo, ich bin MystiQ und ich bin der eine Teil des Teams von TheAntiReview. Wir machen auf Youtube vor allem Let’s Play, aber auch Let’s Trys und Tutorial Videos zu den verschiedensten Spielen.

LP-Geil.de: Seit wann machst du selber Let’s Plays und wieso? Und wie bist du auf den Namen “TheAntiReview” gekommen?

TheAntiReview: Hahaha, erst mal zu dem Namen, welcher doch ein wenig ungewöhnlich ist. Du musst wissen, dass mein Kanal nicht immer ein LP Kanal war: als ich den Kanal erstellt habe und mir den Namen ausdachte, wollte ich eigentlich Review-Videos zu allem möglichen machen. Daraus wurde jedoch nie wirklich was, da ich mich nie dazu motivieren konnte.

Ich habe dann mal im November 2011 aus Jux ein paar Folgen Minecraft Let’s Plays hochgeladen, welche bei den Zuschauern ziemlich gut ankamen und so wurde aus einem Spaß ein Hobby welches ich seit nun über einem Jahr mit viel Freude betreibe.
Der Hauptgrund weswegen ich LPs mache ist schlicht und ergreifend der, dass ich ein leidenschaftlicher Gamer bin und es mir enormen Spaß bereitet wenn ich, mit meinen eigentlich albernen Videos, anderen Leuten eine Freude bereiten kann.

LP-Geil.de: Zu deinen Let’s Play Projekten gehören Spiele wie Medal of Honor: Warfighter, Battlefield 3 und das neu veröffentlichte Far Cry 3. Was sagst du zu Far Cry 3 und ist es wirklich so gut, wie man es überall hört?

TheAntiReview: Die Kurzfassung? JA! Die Kampagne ist einfach umwerfend: Die Charaktere und die Story sind genial in Szene gesetzt und die Welt wirkt unglaublich lebendig. Das habe ich so in noch keinem Spiel erlebt.
Was wiederum nicht überragend ist, ist der Multiplayer. Der ist überhaupt nicht schlecht, man hat jedoch immer wieder das Gefühl: „Das habe ich doch schon mal gesehen…“ Da wo die Kampagne durch Innovation glänzt ist der Multiplayer eine Kopie anderer Spiele…eine sehr gute Kopie, aber trotzdem eine Kopie.

LP-Geil.de: Bei Far Cry 2 hörte man immer wieder, die Grafik ist nicht die beste. Far Cry 3 basiert auf der Dunia Engine 2 und soll richtig geil sein. Was ist für dich das Beste in Far Cry 3?

TheAntiReview: Grafisch gesehen spielt dieses Game in einer Liga mit Größen wie Battlefield 3 oder Crysis 2, was bedeuten soll, dass es einfach unverschämt gut aussieht! Aber das Beste daran finde ich wie es die Entwickler geschafft habe diese immense Welt mit Leben zu füllen und damit eine unglaublich dichte Atmosphäre zu schaffen, in welche sich die packende Geschichte und die überragend gespielten Charaktere perfekt einfügen. Man hat über weite Strecken des Spiels wirklich das Gefühl jason Brody (unser Alter-Ego) zu sein der um sein Leben kämpft.

LP-Geil.de: Wie schon oben geschrieben spielst du auch Medal of Honor: Warfighter und Battlefield 3. Welches dieser beiden Spiele ist dein liebstes und weshalb?

TheAntiReview: Ganz klar Battlefield 3! Mein Battlelog zeigt mittlerweile knapp 150 Spielstunden an, was für jemanden wie mich, der nebenher noch arbeitet und studiert, dann doch ziemlich viel ist.
Battlefield 3 kann man einfach ganz schlecht mit anderen Spielen vergleichen, da es oft in einer ganz anderen Liga spielt. Bei Battlefield 3 kann einfach alles passieren, was dazu führt, dass jede Runde ein neues Erlebnis ist. Es wird einfach nie langweilig!

LP-Geil.de: Mit welcher Hard-, und Software nimmst du deine Let’s Plays auf?

TheAntiReview: In meinem Rechner steckt ein Intel Core i7 2600K, eine ATI Radeon HD6870 und 32GB DDR3 Ram. Als Mikro benutze ich das Creative Sound Blaster 3D Sigma Headset, wobei ich mit dem Mikrophon nicht sehr zufrieden bin.
Ich nehme mit Fraps auf und schneide die Videos danach mit Adobe Premiere Pro.

LP-Geil.de: Du hast gerade auf deinem Kanal über 60.000 Video Views und 200 Abonnenten erreicht, wie schwer ist es diese Zahl zu erreichen und was ist besonders wichtig als “kleiner” Let’s Player?

TheAntiReview: Naja, es ist auf jeden fall schwerer als man denkt. Wir machen jetzt ca. seit einem Jahr LPs, wirklich konstant machen wir das jedoch erst seit ca. 6 Monaten. Es ist vor allem als kleiner Let’s Player sehr schwer aus dem riesigen Sumpf an „Konkurrenten“ herauszustechen. Wenn ich ehrlich bin, bin ich der Meinung, dass der „Markt“ der LPer eigentlich gesättigt ist und es ist sehr schwer aus den vielen die wirklich guten herauszufiltern. Das geht bestimmt meinen Zuschauern auch so…Ich erachte mich absolut nicht als guter LPer, ich mache das Ganze einfach aus Spass an der Sache. Sollte ich eines Tages keinen Spass mehr dran haben, werde ich damit aufhören.
Ich denke für kleine Let’s Player wie uns ist es wichtig eine gewisse Konstanz in die Arbeit zu bringen. Es bringt nichts an einem Tag 5 Folgen rauszuhauen und danach 3 Monate nichts mehr. Am aller wichtigsten ist natürlich der Spass. Als Let’s Player muss man einfach Spass am Spielen haben. Wenn es zu einem Muss wird aufzunehmen sollte man eine Pause einlegen.

LP-Geil.de: Welche Spiele stehen bei dir auf der ToDo-Liste? Was erwartet uns in Zukunft bei TheAntiReview?

TheAntiReview: Wir haben keine richtige ToDo-Liste. Wir schauen immer welche Spiele uns am meisten Spaß machen, da wir der Meinung sind, dass ein LP nur dann richtig gut wird, wenn wir auch richtig Spaß am „Job“ haben.
Worauf ich mich jedoch schon jetzt richtig freue und was ich bestimmt letsplayen werde ist das neue Tomb Raider und WatchDogs, wann auch immer die dann erscheinen werden.

LP-Geil.de: Möchtest du noch etwas loswerden?

TheAntiReview: Ich möchte mich bei dir bedanken für die spannenden Fragen, welche mich zum Überlegen angeregt haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Seite und mach weiter so.

LP-Geil.de: Ich danke dir, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast und wünsche dir für deine Zukunft viel Glück und viele Abonnenten!

Video gefällig? Gerne! Und wer mehr möchte, findet alle weiteren Videos auf dem YouTube Kanal von TheAntiReview.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei