Interview

Lets Interview LetsPromo

Geschrieben von Michael Fuchs

Perfekt zum Wochenende ein weiteres Interview, diesmal mit jemanden, welcher selber Let’s Player unterstützt indem er diese Promotet und Bewirbt. Wieso und weshalb erfahrt Ihr im Let’s Interview!

LP-Geil.de: Servus Ralf, stell dich doch mal bitte vor und was du auf YouTube so treibst.

Ralf: Mein Name ist Ralf, ich bin 31 Jahre alt und komme aus Erlangen. Ich selbst habe vor gut einem halben Jahr als Let’s Player angefangen. Nach kurzer Zeit hatte ich Lust ein neues Konzept zu machen und  auf die Beine zu stellen, dass nicht unbedingt mit meinem Let’s Play Kanal zusammen passt. So wurde der Kanal “LetsPromo” ins Leben gerufen und existiert seitdem auf YouTube.

LP-Geil.de: Du bist ja doppelt auf YouTube. Einmal als Let’s Player und als Let’s Player Promoter. Wieso das letztere und was erlebt man dabei?

Ralf: Ich habe den zweiten Kanal ins Leben gerufen, da ich festgestellt habe, dass auf YouTube jeder versucht sich bloß keine Feinde zu machen und falls nach einer ehrlichen Meinung gefragt wird, meist nur oberflächliche Aussagen über den anderen getroffen werden. Hier wollte ich die Lücke mit meinem Kanal schließen. Eine ehrliche Meinung die auch gerne mal die Wahrheit ausspricht, auch wenn es nicht immer jedem gefällt was ich sage.

Was erlebt man dabei? Das pure Chaos! Manch einer versteht noch nichtmal das Konzept meines Kanals und bewirbt sich dennoch. Viele sind schon alleine damit überfordert mein Bewerbungsformular fehlerfrei auszufüllen. Somit braucht man auch viel Geduld und Tolleranz den Bewerbern gegenüber, sonst verliert man ganz schnell den Spaß an der Sache.

LP-Geil.de: Auf welche Kriterien achtest du, wenn du einen Let’s Player bewertest?

Ralf: Es gibt ganz klar vordefinierte Eckdaten: Videoqualität, Soundqualität, Kommentarstil, Kanaldesign. Hierzu kommt natürlich noch meine eigene Meinung, die einen Großteil der Bewertungspunkte aus macht. Natürlich ist meine Bewertung subjektiv und spiegelt nur meine eigene Meinung wieder. Dennoch gibt mir der Zuspruch der Zuschauer Recht, dass ich meist dann doch nicht so danneben liege mit meiner Meinung.

LP-Geil.de: Welche Tipps und Tricks kannst du neuen Let’s Playern auf den Weg geben?

Ralf: Als neuer LetsPlayer geht man heutzutage ganz schnell in der Masse unter. Wichtig ist es, das richtige Equipment zu haben, um überhaupt einmal Fuß zu fassen als YouTuber. Wer nicht die ausreichenden Mittel zu Verfügung hat, sollte sich überlegen, ob man doch nicht nochmal Weinachten abwartet und sich ein neues Mirko schenken lässt, bevor man viel Zeit und Arbeit in einen Kanal steckt der leider nur mäßig Anklang findet.

Desweiteren ist es immer wichtig Kontakte zu anderen YouTubern zu knüpfen und ich rede hier jetzt nicht von Gronkh und Co. auch wenn das jeder gerne hätte.

LP-Geil.de: Selber machst du auch Let’s Plays mit Games wie Borderlands 2, The Walking Dead und Minecraft. Auf was achtest du selber wenn du ein neues Let’s Play Projekt startest?

Ralf: Ich muss Spaß am Spiel haben. Alles andere kommt von selbst. Wenn dem nicht so ist, sollte man das mit dem LetsPlay wohl gleich mal gründlich hinterfragen.

LP-Geil.de: Das besondere an Minecraft, deiner Meinung?

Ralf: Ich komme mir bei Minecraft vor, wie damals in meinem Kinderzimmer mit meiner Legokiste. Es gibt einfach keine Grenzen und alles ist möglich.

LP-Geil.de: Welche Hardware und Software nutzt du für deine Let’s Plays und Videobearbeitung?

Ralf: Intel Q6600@2,40GHz, Gforce GTX 285, 2 TB SATA RAID0, 8GB RAM, Dell 2709 UltraSharp Monitor, Razer Lachesis, Logitech G19, Sennheiser HDR 170 (Wireless), t.bone SC440

LP-Geil.de: Welche Spiele stehen bei dir auf der ToDo-Liste? Was erwartet uns in Zukunft bei Let’s Player Promotion?

Ralf: Ich habe keine neuen Spiele für meinen LP Kanal geplant, da ich mit der aktuellen Auswahl an Spielen schon genug zu tun habe. LetsPromo benötigt auch viel Pflege und Zeit, da schon alleine die Organisation der Bewerber täglich ein paar Minuten in Anspruch nimmt. Bei LetsPromo selbst wird es wohl bald ein paar schöne Communityprojekte geben, sowie mehr Tutorials und neue “Mitarbeiter” die mir bei den Videos helfen.

LP-Geil.de: Möchtest du noch etwas loswerden?

Ralf: Ich möchte mich bei allen meinen Zuschauern bedanken für eure tolle Unterstützung!

LP-Geil.de: Ich danke dir, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast und wünsche dir für deine Zukunft viel Glück und viele Abonnenten!

Lust auf mehr bekommen? Dann ab auf YouTube um mehr über LetsPromo zu erfahren! Und als kleinen Vorgeschmack, hier ein Video vom Ralf.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei