Games

GTA V: Projekt der Mod-Plattform OpenIV wurde geschlossen

maxresdefault
Geschrieben von Niklas Haja

Die Betreiber und Entwickler von OpenIV dürfen ihren Dienst nicht mehr anbieten. Durch eine Unterlassungsaufforderung durch Publisher Take-Two Interactive darf die Plattform nicht mehr vertrieben werden.

OpenIV ist ein Mehrzweck Editor und Archivmanager für die PC-Versionen von Grand Theft Auto V, Grand Theft Auto IVGrand Theft Auto: Episodes from Liberty City sowie Max Payne. Die Entwicklung des Systems begann, als für die Xbox 360 das Spiel GTA IV von Rockstar erschienen ist. Am 28. Dezember 2008 wurde die erste Version von OpenIV für die Öffentlichkeit freigegeben. Die momentane Version der Software OpenIV ist die Version 2.9 und wurde am 07.05.2017 veröffentlicht. Bis heute gilt OpenIV als eines der wichtigsten Tools für Modifikationen und hat 2016 den Best Tool award in GTAForums Annual Awards gewonnen.

Schon gesehen? Horizon – Zero Dawn: Umfangreiches DLC vorgestellt

Nun schiebt Take-Two Interactive den Entwickler und Betreibern von OpenIV einen Riegel vor. Mit einer Unterlassungsaufforderung des Mutterkonzerns von Rockstar-Games werden die Entwickler und Betreiber von OpenIV aufgefordert, die Entwicklung und weitere Verbreitung  des Projektes “Liberty City for GTA5” zu stoppen. Take-Two Interactive begründet dieses Vorhaben damit, dass OpenIV die Spielerfahrung negativ beeinflussen würde. Die Entwickler hätten jedoch an sich nichts gegen Einzelspieler modifikationen einzuwenden.

Auch interessant: Lets Play You! Mutter und Tochter als die Leonieten

Die Reaktionen auf das Vorhaben von Take-Two Interactive lies jedoch nicht lange auf sich warten.  Neben einer Petition auf Change.org (mit fast 34.000 Unterstützen) wird die PC-Version des neuesten Ablegers, Grand Theft Auto 5, mit negativen Nutzerreviews auf Steam überschwemmt. Gerade einmal 17 Prozent der Nutzerreviews der letzen 30 Tage fallen positiv aus. Guckt man jedoch genauer auf die Reviews, so sieht man ganz klar, dass die negativen reviews erst vor wenigen Tagen erstellt worden sind und in Zusammenhang mit OpenIV stehen.

Wie weit diese Aktion von Take-Two Interactive jedoch noch an Wellen schlagen wird, ist bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz