News

Das Fujitsu Lifebook UH572 Ultrabook

Geschrieben von Michael Fuchs

Ultrabooks sind die perfekte Lösung, für Leute die oft Unterwegs sind, für Studenten oder auch für Geschäftsmänner. Der Vorteil zu einem normalen Laptop ist einfach, ein Ultrabook wie das von Fujitsu mit dem Lifebook UH572, wiegt viel weniger, in dem Fall nur 1,6 Kg. Trotz niedrigerem Gewicht, hat es sein können und dient nicht nur als Staubfänger.

Mit dem UH572 Ultrabook von Fujitsu bekommt man aktuell für 659 Euro, eine Kombination aus ultraschlankem Notebook mit einem netten Desgin und rahmenlosem Display. Mit der Außenwelt ist man via 3G/UMTS, WLAN und Bluetooth verbunden und kann mit der HD-Webcam mit der (Ex)Freundin oder dem Cheffe Skypen.

Kommen wir aber mal zum inneren und zwar zur Technik. Das Lifebook UH572 Ultrabook gibt es in verschiedenen Ausstattungen. Beim Betriebssystem hat man die Wahl zwischen Windows 8 (Windows 8 Pro) und Windows 7 (Home Premium 64 BIT / Professional 64 BIT). Angetrieben von einem Intel Core Prozessor, man hat die Auswahl von i5-3317U bis hin zum i7-3517U. Bestens ausgestattet ist man auch mit dem Arbeitsspeicher, 8 GB RAM, verteilt auf zwei Speichersteckplätze. Rein theoretisch auch zum Zocken geeignet, aber die Grafikkarte, eine Intel HD Graphics 4000, spielt da nicht ganz mit. Klar, für zwischendurch oder eben unterwegs mal ein paar Ründchen zocken ist möglich, man darf aber kein Battlefield 3 oder Crysis 3 in höchster Auflösung erwarten 🙂

Wie ich es aus eigener Erfahrung kenne, möchte man unterwegs immer alles dabei haben. Von Musik, über Filme bis hin zu den verschiedensten Programmen. All das braucht Speicherplatz, genau hier liefert uns Fujitsu auch eine kleine feine Auswahl. Von SATA, 2,5 Zoll mit 500 GB bis hin zum SSD SATA II mit 256 GB ist alles dabei. Eine SSD Platte im Ultrabook – umso schneller ist man Unterwegs.

Unterwegs möchte man aber nicht nach einer halben Stunde die nächste Steckdose suchen, sondern auch ein klares Display haben. So bleibt das UH572 bis zu 7,5 Stunden im Betrieb und mit dem 13,3 Zoll Anti-Glare Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel kann man auch gut leben und arbeiten / oder eben Videos glotzen, ein Ründchen zocken….

Und für die nächste kleine Party, hat man zwei eingebaute Stereo-Lautsprecher mit High Definition Audio und DTS Boost im Gepäck.


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei