Lets-Plays.de


Conan Exile: Der neue Survival-Hit?

Conan Exile: Der neue Survival-Hit?

Conan Exile ist ein neuer Survival-Titel, der Mitte 2016 angekündigt wurde. Ist der neue Titel  nur ein weiterer Strich auf der langen Liste von Survival-Games oder wird es ein neuer Hit?

In den Trailern und den ersten Gameplay-Videos konnte man schon einige Neuerungen in der Survivalszene entdecken. In Conan Exile ist es zum Beispiel möglich nicht nur verschiedenartige Häuser zu bauen, sondern es wird Wert darauf gelegt, dass man ganze Städte errichten kann. Die Städte sollen nach den Videos auch nicht nur von dir selbst bewohnt sein, sondern auch von anderen Spielern, oder vielleicht KI´s. Auch nicht die typische Welt (Umgebung) ist die Selbe geblieben. Man findet sich in einer riesigen Wüste mit Oasen und merkwürdigen Kreaturen wieder.

Mehr dazu: Hier könnt mehr über Survival-Games erfahren!

Neben den typischen Survivalelementen, wie zum Beispiel Jagen, Bauen, oder Erkunden könnt ihr euch auch an einer der vielen Belagerungen beteiligen oder legt euch mit den riesigen Monstern an, die euch nicht immer was gutes wollen. Es lässt sich zudem andeuten, dass es eine kleine Kampagne oder zumindest eine Art Storyline geben wird. Das würde dem Spiel wenigstens ein Ziel setzen und es nicht wie bei anderen Survival-Games zu einem endlos Spiel werden lassen.

Hier noch mehr: Ark könnt ihr auch zu zweit an einer Konsole spielen!

Ab heute ist auch die Alpha angelaufen, das heißt, dass ihr das Spiel jetzt auch selber ausprobieren könnt. Auf Steam ist das Spiel für 30 Euro erhältlich und für weitere 30 Euro könnt ihr euch das Erweiterungspaket Barbarian Invasion holen. Zu der Frage, wie lange das Spiel noch in der Alpha sei, antworteten die Entwickler: 

Wir gehen nicht davon aus, dass der Vorabzugang länger als 12 Monate laufen wird.

Zum zukünftigen Preis gaben sie auch ein Statement ab.

Der Preis für die Vollversion von Conan Exiles wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Möglicherweise weicht er vom Preis der Vorabversion ab, aber das steht noch nicht fest.

Hier mehr: Ein etwas anderes MMO

Funcom, der Entwickler von Conan Exile hat einen gravierenden Fehler gemacht. Sie haben mit das Wichtigste bei einem Computerspiel vergessen, den Kopierschutz. Inwiefern das noch Auswirkungen haben wird, oder wie die Entwickler dagegen vorgehen werden, steht bisher noch in den Sternen.

 

Martin Beuthert
Redakteur bei lets-plays.de
Martin mein Name, gerade in einer Erzieherausbildung am werkeln. Bin 19 Jahre und spiele eigentlich so ziemlich alles.


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz