YouTube

YouTube führt kostenpflichtigen Super Chat ein

youtube-on-wood
Geschrieben von Michael Fuchs

YouTube arbeitet stetig an Erweiterungen für die eigene Videoplattform. Nicht nur die Qualität soll besser werden, sondern auch die Möglichkeiten um mit YouTubern in Kontakt zu treten. Deshalb wurde nun der kostenpflichtige Super Chat eingeführt, womit man Chat Nachrichten während Livestreams hervorheben kann.

Der Super Chat ging diese Woche in die Beta Phase und soll am 31. Januar 2017 ausgeweitet werden auf alle YouTuber und Zuschauer, welche das neue Feature nutzen möchten. Der Super Chat ist eigentlich nur eine Erweiterung des vorhandenen Chats während Livestreams auf YouTube und YouTube Gaming. Und leider auch kostenpflichtig. Je nachdem wie viel Geld man ausgibt, kann man seinem Lieblings YouTuber eine Nachricht schicken, welche im öffentlichen Chat hervorgehoben wird und teilweise auch angepinnt wird, so das man sicher sein kann, dass der YouTuber diese Nachricht erhalten hat.

super-chat-youtube

Der Nachteil am Super Chat, er ist nicht wirklich günstig. Zwischen 1 Euro und 1,99 Euro kann man eine hervorgehobene Nachricht verschicken, jedoch ohne einem Text und dieser wird auch nicht angepinnt. Zahlt man zwischen 2 Euro und 4,99 Euro kann man einen Text aus 50 Zeichen mitsenden, aber auch dieser wird noch nicht angepinnt. Dies erfolgt erst im Bereich von 5 Euro bis 9,99 Euro. Dann wird die Nachricht, maximal bestehend aus 150 Zeichen, für 2 Minuten am oberen Chatrand fest gepinnt.

Und das war noch nicht das Maximum, was man für den Super Chat ausgeben kann. Möchte man seinem Lieblings YouTuber eine Nachricht bestehend aus 350 Zeichen schicken, welcher angepinnt wird für 5 Stunden, muss man 500 Euro ausgeben. Richtig, 500 Euro für eine einfache Nachricht, welche nur hervorgehoben wird und der YouTuber es definitiv mit bekommt.

Ist es das wert? Das muss jeder für sich selber entscheiden. Für YouTuber ist der Super Chat immerhin etwas gutes, eine neue Möglichkeit um Geld zu verdienen und ich kann mir gut vorstellen, dass es zahlreiche Zuschauer da draußen gibt, die ein paar Euro in die Hand nehmen, um eine Nachricht zu verschicken, welche auch vom YouTuber gelesen wird. Weitere Informationen gibt es auch auf der passenden Google Support Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz