News

Xbox One Controller – 100 Millionen US-Dollar Entwicklungskosten

Geschrieben von Michael Fuchs

Eine Konsole ist nicht billig in der Entwicklung. Wie man aber nun weiß, ist ein neuer Kontroller auch nicht billig. In einem Interview mit Venturebeat erklärte Zulfi Alam von Microsoft, dass der Xbox One Controller 100 Millionen US-Dollar in der Entwicklung gekostet hat. Dazu gehören verschiedene Konzepte, Displays auf dem Kontroller und mit einfachen Experimenten.

Als Vergleich nehmen wir mal das teuerste Videospiel aller Zeiten – Grand Theft Auto 5. 265 Millionen US-Dollar an Entwicklungskosten, dafür hat man aber auch ein geiles Spiel. Ob der Xbox One Kontroller die Entwicklungskosten wert ist, dass werden wir an diesem Freitag sehen, denn dann wird die Xbox One in den Verkauf kommen.

Und welche Spiele dafür auf den Markt kommen, sehen wir uns einfach mal in einem Video an.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei