kannste Lesen

Wieso gibt es eigentlich so viele Let’s Player?

Geschrieben von Michael Fuchs

Die Let’s Player Scene startete klein, mit einer Hand voll an Personen, die solche Videos erstellt haben. Inzwischen kommen dutzende täglich dazu. Ob nun mit Minecraft, Battlefield, Call of Duty oder einem anderen Game, was schon hunderte durch nehmen. Und genau wie sie kommen, verschwinden auch wieder welche. Denn die haben dann schon bemerkt, dass es nicht nur Zocken und Aufnehmen ist.

Aber kommen wir zur Ausgangsfrage zurück, Wieso gibt es so viele Let’s Player?

Genau kann das keiner sagen, dass ist klar. Für viele ist es ein Hobby, da könnte man genau so gut fragen, wieso spielen viele Fußball? Weil es Spaß macht! Es gibt aber auch diejenigen, die Let’s Player wie z.B. Gronkh sehen und meinen, dass ist sehr einfach und man kann nebenbei noch gut Geld verdienen. Und dann sind da noch die Let’s Player, die das zwischendurch machen – wenn man gerade Lust hat. Da kann man nicht direkt sagen, dass sind auch die Hobby Let’s Player. Klar, so könnte man es auch sagen. Hobby Let’s Player, machen in meinen Augen relativ oft Videos / es kommt täglich was.

Die mögen das ganze also, es ist einfach ihr tägliches Hobby. Bei den zwischendurch Let’s Playern, da kommen Videos, wenn sie Bock dazu haben. Da kann es auch sein, dass mal ein paar Wochen nichts kommt, weil eben andere Themen wichtiger sind. Also nur ein “ich hab mal wieder Bock nen Video zu machen” Let’s Player.

Weil es eben verschiedene Arten von Let’s Playern gibt, gibt es dementsprechend viele davon.

Wie viele es genau gibt, kann man schwer sagen. Im groben kann man sagen, es gibt locker 3.000 – 5.000. Jetzt fragt man sich, gibt es wirklich so viele? Ist man ein kleiner Let’s Player, der nur für sich Videos aus Spaß macht und wenige Abonnenten hat, den kennt man auch nicht. Nennt man auch die Dunkelziffer und diese wird hier wohl relativ hoch sein, weil es einfach viele unbekannte / kleine Let’s Player gibt.

Letztens bin ich z.B. über ein gutes Let’s Player Team gestoßen, mit einer recht neuen Idee, die ich so noch nie gesehen habe. Haben gerade mal 20 Abonnenten. Kennt kein Schwein.

Und damit ist eigentlich auch alles zum Thema gesagt, ich klinke mich aus, es ist ein schöner Tag und den sollte man als Gamer auch mal draußen genießen, bzw. mit offenem Fenster 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei