kannste Lesen

Twitch: Sind Emulatoren verboten?

Twitch
Geschrieben von letsplays

Seitdem Twitch die Community-Richtlinien am 07.02.2018 abgeändert hat, fragen sich viele, ob Emulator überhaupt erlaubt sind. Wir haben recherchiert.

Die neuen Richtlinien von Twitch haben bei einigen Streamern und Zuschauern Unmut hervorgerufen. Früher konnte man, ohne Einschränkung, auf privaten Servern spielen und diese auch streamen. Dies ist nicht mehr möglich. Da die neue Richtlinie jedoch nicht für alle verständlich ist, können viele nicht sagen, ob Emulatoren nun verboten sind oder nicht.

Nicht autorisiertes Teilen von Inhalten und andere Copyright-Verstöße

Der Upload von Inhalten, die du nicht besitzt, für die du keine Rechte hast oder für deren Nutzung du anderweitig nicht autorisiert bist, stellt einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen dar und kann DMCA-Takedowns deines Kontos durch Rechtsinhaber zur Folge haben. Wir tolerieren z. B. Folgendes nicht: das Rebroadcasting der Inhalte anderer Twitch-Broadcaster, das Spielen raubkopierter Spiele, das Zeigen von Filmen und Fernsehsendungen Dritter, das Rebroadcasting einer Sportveranstaltung, das Spielen auf nicht autorisierten privaten Servern oder den Upload von Inhalten von anderen Seiten ohne Genehmigung des Copyright-Inhabers.

Schon gelesen? Crysis: Multiplayer Server werden abgeschaltet

Soweit die Richtlinie. Diese sagt aus, dass du Spiele, die du nicht legal erworben hast, auch nicht auf Twitch streamen darfst. Auch das Ausstrahlen von anderen Sreamern oder deren älteren streams ist verboten, sowie von Sporveranstaltungen und von Filmen wie auch Fernsehsendungen Dritter. Das Spielen von nicht autorisierten, privaten Servern ist auch verboten.

Der letze Punkt bedeutet, dass z.b AION, World of Warcraft oder auch Metin2 private Server nicht über einen Stream gezeigt werden dürfen. Dies kann, bei Regelbruch, zu Strikes und Bans führen. Von Emulatoren direkt spricht die Regelung jedoch nicht. Es wird hier nur von illegal erworbenen Spielen gesprochen. Emulatoren an sich sind nicht verboten, das verwenden der ROM’s von Spielen, die du nicht besitzt, jedoch schon.

Das heißt:

  • Emulatoren sind legal
  • Wenn du dein eigenes legal erworbenes Spiel Emulatorbereit konvertierst, ist dies legal
  • Wenn du die ROM eines Spiels nutzt, welches dir nicht gehört, ist dies illegal
  • Wenn ein Spiel seit längerem nicht mehr hergestellt und auch nicht mehr legal über einen Händler erworben werden kann, darfst du dieses für den Emulator legal nutzen.
  • Wenn der Urheber dir eine ROM verkauft oder schenkt, ist dies legal
  • Wenn der Urheber die ROM für alle öffentlich zur verfügung stellt, ist dies legal
  • Wenn der Urheberschutz des Spiels erlicht und die ROM öffentlich für alle zugänglich ist, ist dies legal

 

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Benjimy talking angela game Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Benji
Gast
Benji

Da die Seite bei dem Thema doch Recht weit oben angezeigt wird, muss ich doch Mal etwas zitieren, da Fehlinfos verbreitet werden: “There is a good deal of misinformation on the Internet regarding the backup/archival copy exception. It is not a “second copy” rule and is often mistakenly cited for the proposition that if you have one lawful copy of a copyrighted work, you are entitled to have a second copy of the copyrighted work even if that second copy is an infringing copy. The backup/archival copy exception is a very narrow limitation relating to a copy being made by… Weiterlesen »

my talking angela game
Gast

This is definitely fab.It was kind of surprising,It looks good too,.,cheers!!