kannste Lesen

Restream.io – gleichzeitig Streamen auf Twitch, Hitbox und co

Geschrieben von Michael Fuchs

Immer mehr Let’s Player Streamen auch auf Twitch, Hitbox, YouTube selber, UStream oder einem sonstigen Anbieter. Wie wäre es, wenn du auf allen Plattformen gleichzeitig Streamst? Sprich du startest einen Livestream und bist auf Twitch, Hitbox und YouTube Live on Air. Und das ohne, dass deine Internetleitung ins glühen kommt und es auch noch Gratis ist. Denn dies verspricht Restream.io.

services-wide

Das Prinzip soll recht einfach sein. Du fügst in Restream deine Livestream Kanäle hinzu, also z.B. Twitch und Hitbox. Anschließend fügst du in OBS, XSplit oder deiner Favoriten Livestreaming Software die RTMP URL ein sowie den Stream Key. Wenn du nun Live gehst, schickt Restream dein Livestream an die eingefügten Livestreaming Plattformen weiter und du bist überall Live. Das ganze wird hier auch im Erklärungsvideo gezeigt:

Rein Theoretisch ja ne gute Sache. Viele Twitcher nutzen aber auch Overlays. Also z.B. Donation, Subscriber oder auch den Chat im Bild. Kann man ja hier auch machen, haben dann die Hitbox Zuschauer auch. Als Streamer muss man also einen gute Lösung finden, wenn man alles im Auge behalten will, Aber ein Test ist es sicherlich wert.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei