Games

PUBG: War Mode durch Serverprobleme beendet

Geschrieben von David Scheuß

Zwei Tage lief der Event Modus War Mode von PUBG, in dem sich 10er Teams an die Spitze kämpfen konnten. Nun musste dieses Format vorzeitig abgebrochen werden, da die Server zusammenbrachen.

Mit dem War Mode wollte PUBG frischen Wind in die Battle Royale Schlachten bringen, doch leider kam es anders, als erwartet. Nachdem das Event offiziell gestartet wurde, verzeichneten Spieler und Entwickler vermehrt massive Performance Probleme, worauf dann einen Tag darauf am 4. Mai die Server komplett für eine Stunde abgeschaltet wurden, um den Fehler zu finden. Nach kurzer Suche wurde deutlich: Der neue War Mode zwingt den Server in die Knie. Der Entwickler sah sich gezwungen, den Modus, der bis zum 6. Mai gehen sollte, abzuschalten. Wie und wann der War Mode fortgesetzt wird, ist aktuell nicht klar.

Angebot für kurze Zeit: Ni No Kuni 2 auf Amazon

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei