News

Minecraft Realms in Nordamerika. Aber wann kommt es nach Deutschland?

Geschrieben von Sven

Minecraft Realms wird in kürze in Nordamerika starten, das gab Mojang nun bekannt. Wie du weißt nichts was Minecraft Realms ist? Nagut ich erklärs dir.

Minecraft Realms ist ein Online Service bzw ein Bezahldienst für Minecraft Nutzer, welcher es ihnen erlaubt eine eigene Minecraft Welt zu erstellen, auf welcher sie die volle Kontrolle darüber wer diese Welt besuchen darf und wer nicht. Bis zu 20 Freunde kann man derzeit einladen, wovon allerdings nur 10 gleichzeitig online sein können.

Desweiteren kann sich jeder Abonnent von Minecraft Realms, den Zugriff auf 7 exklusive Karten sichern, welche dann in der eigenen Welt zum Einsatz kommen können. Wer es aber lieber dem Zufall überlässt, der kann auch einfach wieder auf die guten alten Zufallskarten setzen.

cinema_4d____minecraft_wallpaper_ii_by_smokeyoriginalhd-d4p2i07-660x330

In Minecraft Realms könnt ihr euch eure eigene Welt erschaffen…

Aber das Wort Bezahlservice sagt es ja schon, Minecraft Realms kostet etwas, in Nordamerika liegt der Preis bei 13 Dollar pro Monat.
Damit ist Nordamerika die erste Erweiterung des Services, denn bisher ist er nur in Schweden verfügbar.

Wann Minecraft Realms nach Deutschland bzw dem Rest Europas gelangt ist noch ungewiss. Bisher gibt es nur die wage Angabe von ” Im Laufe von 2014 kommt es…”

Würdet ihr überhaupt für Minecraft Welten monatlich was blechen wollen?

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Loomes LP
Loomes LP
6 Jahre zuvor

Ich würde dafür nix bezahlen warum auch,ne eigene Welt kann man auch auf nem server und da auch leute zu einladen. und 13 euro ist recht happig aber so ne lets-play.de welt könnte ich vielleicht mal als idee nehmen,vielleicht schliesst sich wer dazu an 🙂