Games

Minecraft Film erst 2016 im Kino

Geschrieben von Michael Fuchs

Oder sogar noch später. Vu Bui ist Chief Operating Officer bei Mojang. Mojang gehört wiederum inzwischen zu Microsoft, seitdem sie 2,5 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt haben. Der Gründer Notch sowie weitere Führungskräfte haben das Unternehmen verlassen. Minecraft liegt nun also in den Händen von Microsoft.

Mojang hat aber bereits im Februar 2014 einen Minecraft Film für das Kino angekündigt. Das ganze hat sich aber bis jetzt kaum weiterentwickelt. Zwar seien einige Filmstudios auf Mojang zugekommen, doch dauert die Entwicklung noch Jahre. Frühestens 2016 kann man damit rechnen, vermutlich aber erst 2018 oder 2020.

Und da frag ich mich wirklich, wir haben jetzt 2014 – wie schaut es mit Minecraft aus in 4 – 6 Jahren? Zwar ist Minecraft weiterhin beliebt wie eh und je, aber irgendwann ist der Zug abgefahren. Außer Microsoft / Mojang haut jetzt noch was raus für Minecraft. Wie ein Minecraft 2, DLCs oder was weiß ich. Aber mit dem jetzigen Spiel in 6 Jahren noch Erfolg haben? Naja, ich bezweifel es mal.

Bereits jetzt gibt es ja auf YouTube Fan Movies zu Minecraft. Dazu einfach nach “Minecraft Movie” suchen, Video Dauer 20 Minuten + und schon bekommt man einige gut gemachte Filme vor die Schnauze, ohne bis 2016 / 2018 / 2020 zu warten, nur um es im Kino anzusehen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei