Interview

Let’s Interview PerkGamerZ

Geschrieben von Michael Fuchs

Neue Woche, neues Let’s Interview. Diesmal mit PerkGamerZ und wer sich hinter diesem Namen versteckt, erfahrt Ihr im Interview – Viel Spaß!

LP-Geil.de: Servus PerkGamerZ, stell dich einfach mal vor wer du bist.

PerkGamerZ: Ja Grüezi und ein herzliches Hallo meinerseits. Ich bin der PerkGamerZ in Real einfach Kevin genannt 😉 Ich bin 19 Jahre alt und wohne in der Schweiz. Ich bin auf Youtube aktiv als Let’s Player möchte mich allerdings nicht nur als Let’s Player hinstellen da ich auch anderes ausser Let’s Plays mache. Zum einen mache ich ab und zu noch Test Videos und kleinere andere Specials 🙂

LP-Geil.de: Ein Schweizer Let’s Player, wie bist du dazu gekommen Let’s Plays zu machen?

PerkGamerZ: Wie ich zum Let’s Playen gekommen bin hmm naja das ist eigtl aus folgendem entstanden : Früher als ich noch ‘Jünger’ war, hatten ich und einige Kollegen die Idee so eine art Spielezeitschrift zu gestalten sprich Gamezeitschriften. So setzten sich alle an ihren Pc und schrieben mit Word irgend ein von sich selbst gestalteten Test Bericht über ein Spiel ^^ Eine Kindheits – Idee .

Später dann haben ich und mein Nachbar angefangen auf Myvideo Spiele Videos hochzuladen. Sprich  Kommentierte Spielevideos. Dies hielt allerdings alles nicht sehr lange und so erstellte ich mir dann später einen Kanal auf Youtube der mit dem Namen KivsloadLP auf Youtube gedeihte. Allerdings wurde dieser dann wieder gelöscht und so entstand PerkGamerZ. Warum KivsloadLP gelöscht wurde ? Naja private Gründe 🙂 .

LP-Geil.de: Du hast ja einige Projekte am Laufen wie Dead Space 2, Grey, Slender und Trine. Wie suchst du dir neue Spiele aus, worüber du Let’s Plays machst?

PerkGamerZ: Dies ist eine sehr gute Frage . Anfangs habe ich einfach die neusten Spiele Let’s Playt die grade auf den Markt kamen. Ich musste dann allerdings bemerken dass sich diese fast keiner angeschaut hat , weil sich die meisten Leute diese von berühmteren Lpern anschauen sprich Gronkh etc. So fing ich dann an Grusel Spiele zu Let’s Playen wie Grey und Slender. Da ich mich bei diesen sehr erschrecken musste und dies einen gewissen Nervenkitzel besaß sich vor anderen Leuten zu erschrecken. Diese Videos kamen dann auch mehr oder weniger gut bei den Zuschauern an und so habe ich mir gedacht ich spezialisiere meinen Kanal jetzt mehr oder weniger auf Horror und Indie Spiele. Die Indie Spiele kamen dann einfach weil ich gemerkt habe dass solche Projekte eher bis zum ende anguckten als andere Projekte da sie kürzer aber auch schön sein konnten. Ich habe mir auch vorgenommen nicht mehr immer gleich die neusten Spiele die auf den Markt kommen zu Let’s Playen sondern erst eine Zeit zu warten bis diese älter sind und sie dann zu Let’s Playen und stattdessen erstmal Test Videos drüber zu gestalten oder sonstiges.

 LP-Geil.de: Du zeigst dich auch in Videos vor der Kamera, bist also nicht Kamerascheu. Was machst du alles vor der Kamera und wieso?

PerkGamerZ:  Das mit vor der Kamera zeigen kam mehr oder weniger von meiner Freundin aus, da sie selbst sogennante V-Logs produziert heisst : Man stellt sich vor die Kamera und redet immer über ein gewisses Thema. Da sie eines Tages als ich bei ihr war die schlaue Idee hatte eine Chubby Bunny Challenge zu machen hielt ich das für eine gute Idee mich endlich auch auf meinem Kanal vor die Kamera zu stellen. Eigentlich wollte ich mich erst bei einer gewissen anzahl an Abonnenten vor die Kamera stellen, aber dies ist ja eine andere Sache.

LP-Geil.de: Wer sich deine Videos anschaut, hört direkt den Schweizer Akzent. Was motiviert dich Let’s Play Videos zu machen?

PerkGamerZ: Die Motivation beim Let’s Playen erhalte ich hauptsächlich dadurch , dass, das kommentieren wirklich zu einem meiner grössten Hobbys zählt, zum anderen erhalte ich dann auch noch sogenannte Motivationsschübe natürlich durch meine Zuschauer die fleissig meine Videos kommentieren und sich meine Videos überhaupt anschauen. Es erfreut einen einfach wenn man sieht dass den Leuten meine Arbeit gefällt und diese Leute motivieren mich auch extremst dazu weiterzumachen. Mein Schweizer Akzent ist natürlich auch eine Sache : Einigen gefällt er anderen weniger also reine Geschmackssache.

LP-Geil.de: Für die Technik Freaks unter uns: Welche Hard-, Software benutzt du?

PerkGamerZ: Zu meiner Hardware : Ich Besitze einen Amd Phenom 2 X 6 1055 T Prozessor mit 6 x 2,81 GHZ. Ausserdem besitze ich 4 GB Ram Windows 7 64 Bit System.

Meine Grafikkarte : Ati Radeon HD 5800 Serie

LP-Geil.de: Was steht in nächster Zeit bei dir auf der ToDo-Liste? Auf was darf man sich freuen?

PerkGamerZ: Auf meiner ToDo Liste befindet sich einiges . Unter anderem möchte ich demnächst meine Deisgns und gestalltungen der Let’s Plays ändern. Sprich ich werde probieren mein Kommentier Styl zu verbessern was ich immer tun werde, weil eine Motivation ist natürlich auch beim Let’s Playen dass man sich immer stetig verbessern kann. Ich werde auch mehr Test Videos machen demnächst und andere Special Videos neben den Let’s Plays.

LP-Geil.de: Und auch hier überlasse ich dem Gamer das letzte Wort, möchtest du noch was los werden?

PerkGamerZ: Ich erfreue mich wirklich sehr hier an eurem Interview teilgenommen zu haben dürfen und hoffe natürlich dass es noch weitere gute Zeiten geben wird in der Let’s Player Branche und in der Videowelt. Mit freundlichen Grüßen Kevin – PerkGamerZ

 

Du willst endlich was sehen? Na dann husch husch auf den YouTube Kanal von PerkGamerZ oder zieh dir direkt eine Dosis von ihm rein:

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Re Turn Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Re Turn
Gast

MeinFavorit :DD