Let's Player

Gronkh, Sarazar, Sgt Rumpel: The Evil Within TV Spot

Geschrieben von Michael Fuchs

Gestern um 23 Uhr war es soweit bei TV Total, der erste Werbespot zum Game The Evil Within lief im TV. Mit dabei Gronkh, Sarazar und Sgt Rumpel. Der Spot weißt auf eine Sondersendung hin von Let’s Play Together, der Liveshow von Gronkh und Sarazar, welche am 14.10 auf MyVideo stattfinden wird. Im TV-Spot wird noch auf die Facebook Seite von Pro7 hingewiesen für einen Uncut Trailer. Diesen gibt es auch, aber lediglich von The Evil Within selber ohne Gronkh. Ohne Sarazar. Und auch ohne Sgt Rumpel. Diese gab es lediglich im Fernsehen. Gut das es YouTube gibt, denn der Spot ist bereits im Netz – außer er wird runter genommen.

evil

Mal schauen, ob es in Zukunft mehr Werbespots auf Pro7 geben wird mit Let’s Playern und YouTubern. Man sitzt ja bereits an der Quelle durch das YouTube Partnernetzwerk Studio71, was ebenfalls zur Pro7 Gruppe gehört.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Flow_cc
Flow_cc
6 Jahre zuvor

Wann gehts los?

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  Flow_cc

Der Let’s Play Together Stream heute um 23 Uhr da FSK 18 – https://twitter.com/myvideo_de/status/521947098041057281

SonkyLP
SonkyLP
6 Jahre zuvor

Es ist ja allgemein bekannt, das Pro7 ein großer Verfechter von Crosspromotion ist. Inwieweit die Sendung die Liveshow Lets Play Togehter noch bei myvideo verankert sein wird bleibt abzuwarten. Ich denke irgendwann holt sich Pro7 die Show ins eigene Programm. Denn jeder der abschaltet fehlt in der Quote.

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  SonkyLP

Du meinst, Lets Play Together kommt irgendwann mal ins Fernsehen? Wie damals Giga und andere Gaming Sendungen?

SonkyLP
SonkyLP
6 Jahre zuvor
Reply to  Michael Fuchs

Definitiv. Weil Pro7 wird schnell merken, welch große Quote sich mit den Zuschauern machen lässt und bevor ich einen Kuchen zeige den ich gut selbst verkaufen kann, schenk ich ihn doch keiner anderen Bäckerei.

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  SonkyLP

Naja, aber Lets Play Poker ist bereits bei Pro7. MyVideo = Pro7. Studio71 = Pro7.

SonkyLP
SonkyLP
6 Jahre zuvor
Reply to  Michael Fuchs

Alles richtig aber die Viewer von MyVideo zählen nicht zum Pro7 Quotenpublikum im TV und damit verschenkt ja Pro7 Potential und Marktanteil. Also holen die sich doch die Sendung direkt ins Haus. Mit Sicherheit aber mit einem Maulkorb für Gronkh & Co was bestimmte Ausrucksformen betrifft. Letztendlich aber reine Verhandlungssache

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  SonkyLP

Schiebt Pro7 Gronkh und co ins Fernsehen, inkl. Lets Play Poker, Last Man Standing etc… dann geht aber MyVideo einiges flöten. Ich denke mal, die Shows laufen ja auch auf MyVideo – damit die Plattform beliebter wird. So das man von YouTube wegkommt auf die eigene Plattform.

Wären diese Formate dann dort auch weg, was hat dann MyVideo noch groß für die Gamer? Wenig

SonkyLP
SonkyLP
6 Jahre zuvor
Reply to  Michael Fuchs

Geb ich dir vom Grundsatz her absolut Recht, aber dennoch ist Pro7 in erster Linie das TV wichtig, auf Grund der Marktanteile, die sie dann durch die Quote bekommen. Dann lieber die Wiederholung ins myvideo schieben… zum immerwiedersehen und die Premiere ins TV. Wir werden sehen was passiert und vor allem wie es passiert… Zum Glück bin ich ja bei Lets-Plays.de und nicht gemichat (Insider wirst ihn nach dem Podcast verstehen 🙂 )

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  SonkyLP

Das könnte natürlich sein, dass die Wiederholung dann auf MyVideo hochgeladen wird, für die Online Nutzer. Aber ich gehe davon aus, dass Pro7 jetzt nicht daher kommt und die wöchentliche Lets Play Together Show ins Fernsehen steckt. Obwohl…. wer weiß das schon.

Denk eher, dass größere Shows dann ins Fernsehen kommen. Wie Lets Play Poker oder Last Man Standing. Also Events, die nicht wöchentlich kommen.

SonkyLP
SonkyLP
6 Jahre zuvor
Reply to  Michael Fuchs

Mag sein. Fakt ist aber das LetsPlays und Lets Player von der belächelnden Gruppe in die Focus der Medienwelt rücken und als Marktgröße auch vom TV wahrgenommen werden. Was daraus wird… warten wirs ab…

Michael Fuchs
6 Jahre zuvor
Reply to  SonkyLP

Wie Krachten im Interview sagte (SPOILER) – wir sind erst am Anfang

trackback

[…] Gronkh, Sarazar, Sgt Rumpel: The Evil Within TV Spot […]