Games

Battlefield 4: Xbox One Kinect-Unterstützung

Geschrieben von Michael Fuchs

sponsored by EA Games

Battlefield 4 wird fleißig gezockt und es gibt bereits einige dutzende Let’s Play Videos auf YouTube. Wie wir aber alle wissen, ist bald Weihnachten aber auch die NextGen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 sind im Anmarsch. Und natürlich wird Battlefield 4 auch auf diesen zwei Konsolen laufen. Bei der Xbox One Version werden zudem einige Kinect-Funktionen eingesetzt werden.

So soll es möglich sein, virtuell um Ecken zu schauen, indem man einfach eine Kopfbewegung macht. Aber nicht nur solche Spielereien sollen möglich sein, sondern eben auch Sprachbefehle. Damit kann man sämtliche Kommandos im Spiel erteilen, um so besser den Feind zu bekämpfen.

Auf einem Xbox One Event hat EA das ganze vorgestellt. Am 21.11.2013 wird Battlefield 4 für Xbox One erscheinen und wie das ganze dann in echt aussieht, dass wird man dann schon sehen. Ob sich diesmal Kinect durchsetzt, ob es auch von den Spielern genutzt wird – ach warten wir einfach ab und lassen uns überraschen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei