kannste Lesen

Total verzockt: Das PietSmiet 1×1 von Christian Lütjens mit PietSmiet

Geschrieben von Michael Fuchs

81zqlf-3smlSeit Dienstag gibt es das offizielle PietSmiet Taschenbuch auf Amazon und im Buchhandel unter dem Titel “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1”. Autor ist Christian Lütjens, welcher für das Taschenbuch mit den fünf Nougatschnitten von PietSmiet zusammen gearbeitet hat. Auf 208 Seiten findet man verschiedene Kapitel, in “Level” aufgeteilt, bei denen jeder der fünf Jungs sein eigenes hat.

Die PietSmiet Lektüre gibt es für 9,99 Euro und wird vom Knaur Verlag herausgegeben, hier auch nochmal ein Danke für ein Rezensionsexemplar, welches uns zur Verfügung gestellt wurde, damit wir euch sagen können, dass es pornös ist – falls es das ist.

Die Aufmachung von “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1” ist für ein Taschenbuch sehr gut. Auf dem Cover sind bereits Piet, Jay, Chris, Br4mm3n und Sep abgebildet, dazu der Buchtitel, das PietSmiet Logo und ein Logo vom Verlag. Auf der Rückseite eine übliche Kurzbeschreibung und ebenfalls ein Foto der fünf Nougatschnitten.

Let’s Play!

PietSmiet ist die coolste Clique auf YouTube: Peter, Brammen, Chris, Jay und Sep sind schon ewig Freunde und spielen täglich gegen- und miteinander alle Games, die sie in die Finger bekommen. Peter coacht euch in Sachen Minecraft. Sep erklärt, wie ihr bei FIFA nicht untergeht, Chris zeig, wo ihr euch bei einem Shooter am besten positioniert, Jay weiß, wie ihr beim Rollenspiel immer gewinnt, und Brammen ist der Dating Experte. Wenn ihr alle Levels in diesem Buch erfolgreich gespielt habt, werdet ihr Teil der besten Gang der Welt!

PietSmiet haben über zwei Millionen regelmäßige Zuschauer, füllen Hallen und haben nun das ultimative Let’s-Play-Buch geschrieben!

Kommen wir nun zum PietSmiet Taschenbuch selbst, bevor ich hier jedoch weiter schreibe, eines soll direkt am Anfang klar sein. Ich bin ein PietSmiet Fanboy. Aktuell sogar meine einzigen Let’s Player, die ich noch verfolge. Trotzdem verhalte ich mich neutral wie die Schweiz. Doch wenn der Fanboy herauskommt: es ist ein PietSmiet Taschenbuch,  das zwar keine Biografie der Jungs ist und auch nicht rein für die Fans geschrieben wurde, aber Hater werden es nun mal auch nicht lesen.

Bevor das Taschenbuch beginnt, startet es schon auf klassische PietSmiet Marnier.

Achtung! Achtung! Dieses Buch kann spuren von Bullshit enthalten. Wir wollen damit keinen Literaturnobelpreis gewinnen, sondern das machen, was wir auch außerhalb des Buches am liebsten tun: Spielen! Klingt für dich verlockend? Super. Denn dann bist du ein Schnittchen und der Rest ergibt sich von selbst. Umblättern!

Und so geht es auch im Taschenbuch weiter. Gesagt werden muss aber auch, dass das Taschenbuch “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1” nicht komplett von den PietSmiet’s geschrieben wurde, sondern von Christian Lütjens, welcher als Ghostwriter mit den Jungs zusammen gearbeitet hat. Und das wird am Anfang auch direkt so klar gestellt. Während Piet, Chris, Jay, Brammen und Sep Ahnung haben vom Zocken, hat es Christian nicht, dafür kann er aber mit Worten umgehen.

Stellen wir also zwei Dinge von vornherein klar!

Erstens: Nein, wir haben nicht jedes Wort, dass in diesem Buch steht, selbst geschrieben. Vielmehr haben wir unserem Schnittchenschreiber jede Menge erzählt und er hat unser Gelaber auf Reihe gebracht. Sonst wäre bei einem chaotischen Haufen wie uns nur Kraut und Rüben rausgekommen. Zweitens: Dies ist keine Biografie, mit der wir uns promimäßig wichtiger machen, als wir sind. Es ist ein Buch, in dem unsere Zuschauer uns besser kennenlernen und nebenbei hinter die Kulissen unserer Let’s Plays und der Gamer-Szene gucken können.

pietsmiet1x1inhalt

Das Inhaltsverzeichnis “Menü” von “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1”

Wie am Anfang schon gesagt, ist das Taschenbuch in mehrere Kapitel aka “Level” aufgebaut. Jeder der Jungs hat sein eigenes Level und am Schluss gibt es ein “Multiplayer Level”, wo es um alle PietSmiet’s geht. In den “Singleplayer Level” wird immer nur einzelnes Teammitglied behandelt. So ist das erste Level Peter Smits. Die ersten zwei Seiten drehen sich um den Piet selbst. Dass er der Gründer von PietSmiet war und die anderen dazu geholt bzw. es ins Leben gebracht hat, dass er bei Gamestar Redakteur / Content Manager war und eben zwei Gesichter besitzt – was das bedeutet? Lest das Taschenbuch!

Auf den nächsten Seiten wartet ein kleines Game, das es auch jeweils in den anderen Leveln gibt, nur eben speziell angepasst an jeden Einzelnen der Jungs. Auch hat jeder sein festes Genre in der Videospielewelt. So wählte Piet Sandbox Games aus. Im besonderen auch Minecraft, mit dem die Jungs groß geworden sind. Hier gibt Piet Tipps dazu, was bei solchen Games besonders wichtig ist. Wie eben, dass man sich nicht verlaufen, sondern lieber Ressourcen sammeln sowie durchhalten sollte, da Sandbox Games wie Minecraft nicht unbedingt einsteigerfreundlich sind – es kostet einfach seine Zeit.

Was es auch in jedem Level gibt, sind Lookbooks. Verschiedene Gesichtsausdrücke der Piet’s mit deren Bedeutungen, wovon manche tatsächlich echt creepy sind, wenn man das so sagen darf. Im Anschluss folgt je noch eine Top 10 Auflistung. Bei Piet gibt es hier die 10 wichtigsten PietSmiet Videos, angeführt vom Jahresrückblick 2012 und endend mit der Minecraft Adventure Map Nummer 1.

pietsmiet1x1top10

Top 10 Auszug von Sep aus “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1”

So sind alle Level (Kapitel) aufgebaut. Jedes Level hat auch sein eigenes Leveldesign / Farbe, was man auch gut erkennen kann, wenn das Taschenbuch geschlossen ist. Merkt man sich die Farben, kann man direkt sagen – okay Orange, das ist der Piet und Blau ist der Sep. Jede Taschenbuchseite ist zudem ausgestattet mit passenden Fotos der Jungs und oder Grafiken / Screenshots von Videos. Viele Fotos der Piet’s kennt man bereits, manche aber auch noch nicht.

Im sechsten Level – dem Multiplayer Level – gibt es direkt ein neues Spielchen, bei dem man die Gesichter der Jungs ausschneiden muss. Diese dienen als Schnittchengeschosse und Munitionskarten im darauffolgendem Spiel.

Ziel des Spiels

Das PietSmiet-Schnittchen, das als Erstes ein leeres Munitionskartenlager UND eine freie Homebase hat, gewinnt! Wer das ist, entscheiden du und die Karten!

Ein kleines Fun Game zum Schluss also, im passenden PietSmiet Style. Aber damit endet das Taschenbuch noch nicht. Es gibt ein paar Weisheiten – Fakten über das Thema eSport und Gaming Weltweit sowie auch noch ein paar Facts über Hidden Players, wie dem Hardi, Domi, LeFauko, Mikkel und Dhalucard. Einen besonderen Platz im Taschenbuch haben auch Kalle, Denniiis, Pit, Uschi und John-John. Wer das ist? Das weißt du nicht? Dann schau dir mal die letzten PietSmiet Videos an!

Fazit / Meine Meinung

Okay, nun habe ich Einiges zum Buch/Taschenbuch/der PietSmiet Lektüre geschrieben, aber was ist meine Meinung? Als ich gehört habe, die Jungs bringen ein Buch raus, war ich nicht wirklich begeistert – es ist einfach nichts Neues mehr. Einige YouTuber und Let’s Player brachten schon Bücher heraus. Manche habe ich Zuhause und manche haben auch mit dem Müllschlucker Bekanntschaft geschlossen .

Das Gute an “Total verzockt: Das PietSmiet 1×1” ist, wie ich finde, dass es ist keine Biografie oder “Ich bin der größte YouTuber auf der Welt”-Angeber-Buch ist. Klar, im Taschenbuch geht es um die Jungs – aber auch nicht nur. So werden auch Themen wie eSport und Gaming, Entstehungsgeschichte von YouTube, die ersten Let’s Plays sowie die ersten PietSmiet Let’s Plays mit Facecam angesprochen und eben Infos von den Jungs preisgegeben, die man so noch nicht kannte oder von denen nur Bruchstücke öffentlich waren.

Kurz und knapp (nach 1.235 Wörtern…) ist das Taschenbuch nur etwas für PietSmiet Fanboys/girls? Nein! Auch für Leser, die sich für die erwähnten Thematiken interessieren, lohnt sich das Ganze. Und bei 9,99 Euro kann man wenig falsch machen. Das Taschenbuch wird bei mir einen guten Platz bekommen (damit meine ich nicht den Müllschlucker), so dass ich alle paar Monate wieder mal reinschauen kann, denn es ist sowohl interessant als auch sehr unterhaltsam!

Total verzockt: Das PietSmiet 1 x 1
116 Bewertungen
Total verzockt: Das PietSmiet 1 x 1
  • PietSmiet
  • Knaur TB
  • Taschenbuch: 208 Seiten

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Total verzockt: Das PietSmiet 1×1 von Christian Lütjens mit PietSmiet"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] eben noch mit, gefolgt von den Nougatschnittchen aka PietSmiet (vor kurzem ist ihr Buch „Total verzockt: Das PietSmiet 1×1“ erschienen), welche zurzeit über 1,61 Milliarden Views haben. Aber in diesem Artikel soll […]

wpDiscuz