News Podcast

Shitstorm gegen Youtuber – So war es wirklich … Gamescom 2015

Gamescom
Geschrieben von Mike

Sicherlich haben es einige bereits gelesen, was Fedor alias iLove Cookiiezz schwerwiegendes getan hat, dass Activision ihm alle Lizenzen für Call of Duty entzogen hat und er alle Videos von seinem Kanal nehmen musste. Die Presse stürzte sich auf das Thema und löste damit einen Shitstorm aus.

Lets-Plays.de hat nachgefragt und Fedor war sofort bereit sich uns gegenüber zu äußern wie es wirklich war. Was muss man getan haben damit das passiert? Gameplay kopiert und mit Commentary versetzt als eigenes Video bei Youtube mit neuen Inhalten den Leuten verkauft? Keinesfalls.

Wir möchten noch ein Mal klarstellen, dass Fedor sich öffentlich entschuldigt hat und die Sache aus der Welt schaffen will. Das was einige Youtuber bzw. die Medien draus machen ist aber mehr als einen Shitstorm loszutreten, der jeden von uns treffen kann und gerade Youtuber die damit Geld verdienen erheblich schaden kann.

Wir haben ihn kennengelernt als jemand der noch jung ist und Flausen im Kopf hat, jedoch durchaus zu seinen Fehler steht. Bilde dir selbst deine Meinung und hör dir an was Fedor zu sagen hat.

Denn wir fragen nach bevor wir anderen schaden!

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Shitstorm gegen Youtuber – So war es wirklich … Gamescom 2015"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
SarahAndrea Royce
Gast

Hain kam mir ironischerweise immer wieder extrem arrogant vor.

Die ganze Call of Duty Spielergemeinde aber so runterzumachen wäre selbst dann eklig gewesen, wenn iLoveCookiiezz wirklich alles wäre, was Hain ihm da unterstellt hat.

Nico Frank
Gast

Ich sag mal so, auch uns, NexxtUp, hat er versucht Fast-Pässe “anzudrehen”. Seine genauen Worte waren “Was bietet ihr denn dafür?” Und da waren nicht nur Pässe für Call of Duty sondern auch für etwaige andere großen Titel dabei. Dass die nun kopiert waren und dass es Fedor war, realisieren wir tatsächlich erst jetzt, da wir ihn vorher nicht kannten.

wpDiscuz