kannste Lesen

Retro und der Straßengraben

Geschrieben von Michael Fuchs

Gut, Minecraft war (und ist) zwar ein klasse Spiel für so zum Spielen für sich oder auf nem Server, aber als Let’s Play wirklich ein Sau schweres Projekt. Gut, lassen wir das. Ich musste also etwas Neues finden. Und da steht man dann ja vor dem nächsten Problem. Welche Richtung, welches Spiel? Schnell wurde mir klar, dass eines nicht geht:

Mainstream. Es gab und gibt mehr als genug Let’s Player da draußen, vor allem Große, die sämtliche aktuellen Spiele rauf und runter spielen und somit sowieso keine Zuschauer mehr für die Kleinen übrig bleiben. Also schlug ich eine andere Richtung ein: Classic oder Straßengraben.

Gut, das klingt jetzt beides etwas komisch. Gemeint ist, dass ich mich Hauptsächlich auf klassische Spiele stürze oder auf die Kleinen feinen, die am Straßenrand liegen. Ein von mir sehr gerne gezeigtes Spiel ist in der Hinsicht “Hero of Many”. Eigentlich ein Spiel ursprünglich für Handy, ist es ein faszinierender Zeitvertreib mit Musik und Optik.

Dagegen natürlich auch ein Beispiel für die Retroecke. Und was für ein Spiel könnte man mehr in den Retro stellen, als den Commander? Nein, nicht Shepard. Vielleicht Shepards Urururururgroßvater. Commander “Billy Blaze” Keen!

[blockquote style=”3″]Dieser Artikel stammt vom Let’s Player Mezelmoerder3D im Rahmen der Kategorie Zeig mal![/blockquote]
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments