News

PietSmiet hat Titten – BildFAIL

Geschrieben von Michael Fuchs

Was passiert, wenn große Medien über das Thema Let’s Play Berichten? Es kommen meist Artikel raus, die keinen Sinn haben, die nicht die Wahrheit erzählen oder der Redakteur einfach kein Plan hat, was er überhaupt schreiben soll und deswegen Fehler macht. Aber kann ja mal passieren, sitzen ja keine Vollzeit ausgebildete Redakteure bei denen, hinter den Rechnern.

Aktueller Fail bei der Bild ist ein Bild von PietSmiet, wie man oben im Titelbild schon sehen kann, sowie hier darunter.

pietsmietbild

PietSmiet arbeitet bei High5?

Aber vielleicht stimmt das Bild auch. Evtl. ist ja Hardi in Wirklichkeit eine Frau, mit pinken Haaren und Brüsten. Und Br4mm3n ein paar Kilogramm leichter. Nach den Let’s Play Videos schlüpfen sie in ihre wirkliche Gestalt und arbeiten für Gamestar bei High5. Aber wahrscheinlich nicht, in echt sind es Maxi und Nino vom High5 Team, welches wir sogar schon mal im Interview hatten.

Inzwischen ist der Fehler auch ausgebessert, mit folgendem Kommentar.

Hinweis: In einer früheren Version dieses Artikels wurde von „PietSmiet“ ein Bild verwendet, das eigentlich „High5“ zeigt. Wir bitten um Entschuldigung.

Um was geht es eigentlich bei dem Bild Artikel? Der Artikel ist für eingefleischte, recht langweilig. Es werden ein paar Bilder / Screenshots gezeigt, mit ein paar Daten zum YouTuber. Wie eben bei PietSmiet, dass die Jungs 1.042.000 Abonnenten haben, Zwei mal hintereinander “Auch” geschrieben wird und das es um Minecraft geht. Ansonsten bietet er keinerlei lesenswerte Informationen und ist typisch Bild.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei