News

Let’s Play Poker 4: Karibik statt Schnee

Geschrieben von Michael Fuchs

Seit einiger Zeit laufen schon die Qualifikationsrunden für Let’s Play Poker. Ein Event von MyVideo in Kooperation mit PokerStars. Gestartet als Charity Aktion, wo der Hauptpreis an eine gemeinnützige Institution gegangen ist. Aufgenommen und gespielt wurde in Köln. Die Events kamen immer sehr gut an und so erhofft man sich auch mit Let’s Play Poker 4 einen vollen Erfolg.

Erste Überraschung ist, die vierte Folge spielt nicht im kalten Köln sondern in der sonnigen Karibik. Besser gesagt findet das ganze am 11.01.2014 im Altlantis Resort auf den Bahamas statt. Mit dabei, natürlich, Gronkh und Sarazar – welche jedoch nur die Moderatoren des ganzen sind.

Der Wildcard-Gewinner bekommt, wenn er sich in den Qualifikationsrunden beweist, 1.000$ Urlaubsgeld, Flug und Hotel auf den Bahamas für 4 Tagen. Die Personen werden jeweils am 8.1 eingeflogen mit Ankunft am 9.1. Da es doch ein etwas längerer Anreiseweg ist.

Das besondere, die ersten Drei Teile wurden als Charity angekündigt, in der aktuellen Pressemitteilung findet man dazu nichts mehr. Die Gewinner von Let’s Play Poker 4 bekommen hierbei noch ein schönes Preisgeld:

  1. 5.000 Euro
  2. 3.000 Euro
  3. 2.500 Euro
  4. 1.500 Euro
  5. 1.000 Euro
  6. 500 Euro
  7. 500 Euro
  8. 500 Euro
  9. 500 Euro
  10. 500 Euro

Welche anderen YouTuber wieder mit dabei sind, ist noch nicht bekannt gegeben. Man darf aber erwarten, dass 9 andere große YouTuber und Let’s Player mit am Start sind. 1 Wildcard Teilnehmer, 9 andere und eben Gronkh und Sarazar als Moderatoren. Beim letzteren darf man sich dann wieder über neue Videos auf dem Kanal Superhomies freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei