Let's Plays

It’s gettin‘ hot in here [Let’s Play Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie LP #32]

Geschrieben von Artur

In der gestrigen Folge habe ich ja zum Ende hin endlich einmal meine komische Geheimniskrämerei aufgegeben und erklärt, welche Maßnahme ich ergreifen will, um erfolgreich dieses Let’s Play zu Ende zu führen. Wobei meine Idee nicht unbedingt dazu führt, dass ich erfolgreicher und kompetenter durch das Spiel gelange, sondern nur dazu führen wird, dass ich nicht irgendwann den Monitor aus dem Fenster befördere…

So werden wir demnächst also von einem Gast begleitet, mit dem ich eine kleine Gesprächsrunde führen werde, um die Suchpassagen des Spiels für meine Zuschauer wieder deutlich interessanter zu gestalten und auch wieder einige Themen abhandeln zu können.

Ach ja und natürlich dient es auch dem Zweck mich vor allem wieder entspannter werden zu lassen, damit Frust und Wut wieder abebben können. Und besagter Gast wird die nette Salia Siebenundachtzig sein.

Doch bis dahin muss Sirus Holmes – der deutlich inkompetentere und daher stets geheim gehaltene Bruder von Sherlock – alleine vorankommen, während die Villa sich langsam, aber sicher zu einem überdimensionalen Backofen transformiert. Da wir ja auch nicht raus wollen, bevor alle Rätsel gelöst sind, entwickeln wir uns somit auch scheinbar zum potentiellen Grill-Sherlock.

Am Ende zahlen sich die Brandblasen auf unserer Haut wenigstens aus, denn – und dies überrascht mich persönlich inzwischen sogar selbst am Meisten! – wir kommen sogar ein weiteres, wenn auch eher kleines, Stück weiter!

Moment…
Ernsthaft?

Informationen - Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie

Spielname:Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie
Erscheinungsjahr:2002
Entwickler / Publisher:Frogwares / Wanadoo
Genre:Adventure
Inhaltszusammenfassung:Sherlock Holmes wird von Elisabeth Montcalfe engagiert, da ihr Vater seit bereits sechs Monaten verschwunden ist. Und selbstverständlich kann der Londoner Detektiv keinem spannenden Mysterium widerstehen, weshalb wir uns der Sache mit äußerster Diskretion annehmen.
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments