News

Hitman Absolution in wenigen Stunden erhältlich

Geschrieben von Michael Fuchs

In wenigen Stunden (20.11.12) erscheint das neue Hitman: Absolution und einige sind schon gespannt auf den Nachfolger von Hitman: Blood Money. Hitman aus dem Hause Square Enix und IO Interactive ist ja schon fast ein Klassiker, welcher in einer guten Spielesammlung nicht fehlen darf. Ob nun für den PC, Playstation 3 oder der Xbox 360 – Hitman: Absolution ist einfach ein Muss bei vielen Gamern. Und was kommt mit dem neuen Hitman? Einiges und was genau seht Ihr hier:

  • Hitman: Absolution basiert auf der Glacier 2 Engine
  • Zum Großteil ist die Spielwelt in Chicago
  • man muss mehr Level versteckt erledigen
  • bessere Gesichtsanimation
  • Optional aktivierbarer Instinkt-Modus, welcher Gegner durch Wände hindurch sichtbar macht und deren Bewegungsrichtung darstellt
  • In den Missionen gibt es Checkpoints welche man benutzen kann
  • größere Missionen als in Hitman: Blood Money
  • bessere Nahkampfmöglichkeiten
  • Einzigartige Waffen
  • Sicherheitsbereiche in denen der Spieler sicher ist
  • bessere KI (künstliche Intelligenz)
  • Die Umgebung reagiert auf die Taten vom Spieler

Und wen spielt man in Hitman: Absolution? Natürlich Agent 47! Und mit Agent 47 trifft man auf alte und neue Gesichter. Wie z.B. den ehemaligen Soldaten Benjamin Travis, Blake Dexter der Chef von Dexter Industries und der wunderhübschen Agentin Diana Burnwood.

Man darf also auf ein geiles Spiel gefasst sein, denn die Trailer und Screenshot sagen schon einiges.

Hitman: Absolution Screenshots

Hitman: Absolution Trailer

[signoff1]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei