Let's Plays

Der missglückte Cliffhanger [Game Dev Tycoon LP #22]

Geschrieben von Artur

(Fiktiver) Tagebucheintrag vom 22.04.2015 des Firmengründer Aigi Zockerbär

Tag um Tag, Woche um Woche, Monat um Monat entwickeln wir Spiele. Auch wenn sie manchmal von der Fachpresse in höchsten Tönen gelobt werden, treten wir dennoch weiterhin auf der Stelle. Meist nehmen wir nur ein, was wir ausgegeben haben, um die Idee zu verwirklichen. Wodurch wir zwischen den Spielen von unseren laufenden Kosten langsam aber sicher aufgefressen werden.

Und selbst wenn wir mal ein wenig mehr einnehmen, scheint es doch nur wie ein Aufschub für das unvermeidbare Ende zu sein…

Ich stelle somit für mich fest, dass die Entwicklung unserer Firma im Grunde nicht einmal schleichend verläuft, da es unter Strich doch ein rückläufiger Prozess ist. Das Erreichen all meiner Träume scheint absolut unerreichbar. Womöglich ist dies der Grund, dass ich immer öfter immer mehr wage.

Ich gehe mehr Risiken ein, weil ich sonst keine Chance mehr auf den großen Coup sehe. Und damit meine ich nicht nur Risiken bei unseren Spielen, wie etwa „Das geheime Buch“ oder auch unserem neuen Action-Horrorspiel „Day of the Tentacle“ – nicht zu verwechseln, mit einem gewissen Point and Click Adventure –, sondern auch was die Firma und ihre Ausgaben angeht.

Natürlich heißt das, dass der neu erlangte Geldpuffer nicht lange vorhalten wird, aber ohne diese Wagnisse wäre es ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis er schwindet…

Informationen - Game Dev Tycoon

Spielname:Game Dev Tycoon
Erscheinungsjahr:2013
Entwickler / Publisher:Greenheart Games
Genre:Strategie-Simulation / Indiespiel
Inhaltszusammenfassung:Als Gründer einer Videospielfirma entwickeln wir eigene Spiele und erleben dabei eine kleine Zeitreise quer durch circa 35 Jahre Videospielhistorie. Verschiede Konsolen kommen und gehen, doch werden wir sie alle zu Gesicht bekommen oder schon nach wenigen Wochen pleite gehen?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei