News

Twitter Analytics: wie viele sehen meine Tweets?

Geschrieben von Michael Fuchs

Für YouTube gibt es die YouTube Analytics, für Webseiten Google Analytics, Piwik oder andere Statistik Tools, Facebook hat Analytics und Twitter? Twitter hat auch Analytics. Bis vor kurzem war das ganze jedoch nur für Werbekunden oder verifizierte Accounts. Im normal Fall bucht hier keiner bei Twitter Werbung und Verifiziert sind auch nur wenige. Wie sieht man also am besten, wie viele Menschen man mit seinen Tweets erreicht, ohne Geld bei Twitter auszugeben oder tausende Follower zu haben? Nunja, es gab / gibt ein paar Statistik Tools im Internet dazu, aber auf diese muss man jetzt auch nicht mehr zurück greifen.

Denn die Twitter Analytics sind nun da für alle. Besuch einfach die Twitter Analytics Seite mit deaktivierten Adblocker und ab diesen Zeitpunkt misst Twitter deine Reichweite. Du wirst hier dann sehen, wie oft dein Tweet vor menschliche Augen kam, wie die Interaktion darauf ist (ob Links geklickt werden, Retweetet, Favo…) und auch ein paar Fakten über deine Follower, dies sieht man auf der speziell eingerichteten Unterseite.

Hier siehst du bereits zum Start, wie viele Follower du im Durchschnitt bekommst, welche Interessen diese haben, woher sie kommen, dass Geschlecht, wem sie auch Folgen sowie paar andere kleinere Dinge. Die Informationen über die Follower, sind vielleicht interessant – ist ja ähnlich wie bei den anderen Analytics Programmen.

Aber so sieht man auch, wie viele Menschen man mit seinen Tweets erreicht hat und auch, wie diese darauf reagieren. Sieht man zwar so auch, wenn Retweetet wird und co – aber so hat man alles in einer schönen Statistik 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei