Games

Minecraft: 47 Milliarden Aufrufe auf YouTube

Geschrieben von Michael Fuchs

Wir kennen es alle. Wir mögen es alle. Wir hassen es alle. Wir schauen es gerne. Wir können es nicht mehr sehen. Let’s Plays. Guides. Tutorials. Musik Parodien. Fan Movies. Hintergrund für irgendwelche drüber gelegte Sound Dateien. Was auch immer. Gronkh. PietSmiet. Debitor. GermanLetsPlay. Taddl. ungespielt. Dner. Und vermutlich jeder 5te Let’s Player haben / hatten es als Let’s Play Projekt. Es geht um Minecraft. Wie es auch im Titel steht.

Viele Let’s Player sind durch das Spiel berühmt geworden. Viele Leben auch Davon. Microsoft / Mojang hat nichts dagegen, dass Videos mit Minecraft produziert werden. Es kostet denen auch nichts. Das Spiel ist einfach gehalten. Durch Mods und Kreativität ist alles möglich im Klötzchen Spiel. Wer hätte früher gedacht, dass Minecraft mal so beliebt ist?

Wie sich nun herausgestellt hat, Minecraft Videos haben auf YouTube mehr als 47 Milliarden Aufrufe erreicht. Und damit meine ich Videos, außerhalb vom offiziellen Mojang Kanal. Also Let’s Plays von PietSmiet, Gronkh – ich will jetzt nicht wieder jede Menge Let’s Player aufzählen.

47 Milliarden Aufrufe. Kostenlose riesige Werbung für Minecraft.

16 Milliarden Aufrufe davon kamen alleine in den letzten 5 Monaten. So geht es aus einem Bericht hervor von ReelSEO. Minecraft belegt auch die Nummer 1. An zweiter Stelle kommt Grand Theft Auto mit 11,95 Milliarden Aufrufe und auf Platz 3 ist Call of Duty mit 10,17 Milliarden Aufrufen. Die gesamte Tabelle seht ihr hier und jetzt. Aber nicht wundern, die Zahlen sind vom Juni 2014.

top-50-all-time-video-games-youtube

Während andere Publisher gerne mal Geld auf den Tisch legen, damit Let’s Playere ihr Spiel zeigen (wie EA, Ubisoft, Blizzard und co.) hat Mojang in dem Bereich fast nichts investiert. Wieso auch? Das Spiel war schon recht zu Beginn beliebt auf YouTube. Es ist kein festes Spiel, man kann sehr viel damit machen. Ob durch irgendwelche Mods, Adventure Maps – what ever. Lego Prinzip eben gemischt mit Lego Technik. Und nun eben, 47 Milliarden Aufrufe. Bei einem Spiel wie Minecraft. Da werden wohl Leute bei EA, Ubisoft, Blizzard und co. schon ein wenig staunen. Triple-A Games wie Call of Duty: Advanced Warfare oder GTA 5 vs. Minecraft. Wer hätte es gedacht!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei