1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Nasentroll

Nützliche Links:

Letzte Aktivität:
10. Januar 2018
Registriert seit:
15. März 2017
Beiträge:
69
Positive Bewertungen:
11
Neutrale Bewertungen:
0
Negative Bewertungen:
0

Bewertungen

Erhalten: Gegeben:
Gefällt mir 10 59
Gefällt mir nicht 0 0
Zustimmen 0 0
Nicht zustimmen 0 0
Witzig 0 0
Gewinner 0 0
Informativ 1 0
Freundlich 0 0
Nützlich 0 0
Optimistisch 0 0
Kreativ 0 0
Alt 0 0
Schlechte Aussprache 0 0
Doof 0 0
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
12. Mai 1976 (Alter: 41)
Homepage:
Ort:
Gotha
Beruf:
Diplom-Sozialpädagoge / Autor

Diese Seite empfehlen

Nasentroll

Nerd, männlich, 41, aus Gotha

So ... jetzt hätte ich mal meinen YouTube-Channel verschönert ... ;) https://www.youtube.com/channel/UCT4EggU5Iv4t4TaBZbTqK3g 17. März 2017

Nasentroll wurde zuletzt gesehen:
10. Januar 2018
  • Es existieren bisher noch keine Nachrichten im Profil von Nasentroll, die angezeigt werden können.
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    männlich
    Geburtstag:
    12. Mai 1976 (Alter: 41)
    Homepage:
    http://nasentroll.blogspot.de/
    Ort:
    Gotha
    Beruf:
    Diplom-Sozialpädagoge / Autor
    YouTube Kanal:
    https://www.youtube.com/channel/UCT4EggU5Iv4t4TaBZbTqK3g
    Ich wurde 1976 in Glashütten im Taunus (Hessen / Deutschland) geboren. Meine schulische Karriere meisterte er tief im Süden Deutschlands - genauer gesagt in Oberbayern im Berchtesgadener Land.
    Zum Studium der Sozialpädagogik zog es mich ins geographische Zentrum - nach Erfurt in Thüringen. Dort lernte ich meine Ehefrau in einer studentischen Improvisationstheatergruppe kennen und lieben. Gemeinsam haben wir drei Söhne und sind Thüringen treu geblieben.
    Seit 13 Jahren bich ich im Bereich der Sozialpsychiatrie tätig. Ich arbeite mit Menschen, bei denen eine psychische Störung, Erkrankung oder seelische Behinderung diagnostiziert wurde. Meine Aufgabe ist es, diesen Menschen (wieder) einen lebenswerten Weg für einen selbstständig gestalteten Alltag, eine Beschäftigung oder eine Arbeit zu ebnen. Humor spielt dabei oft eine entscheidende Rolle.
    Seit Mitte 2012 bin ich als Fundraiser ausgebildet. Dieses Wissen nutze ich, um sozialpsychiatrische Projekte finanzieren zu können.

    Interagieren

    Inhalt:
    Skype:
    nasentroll
    Google+:
    +TobiasSchindegger
    Twitter:
    Nasentroll
    Facebook:
    Nasentroll
  • Die Seite wird geladen...