YouTube

YouTube auf Platz 3 der beliebtesten Apps 2016

youtube
Geschrieben von Michael Fuchs

Das Marktforschungsunternehmen Nielsen hat 30.000 Smartphone Nutzer nach ihren beliebtesten Apps gefragt und diese Zahlen schließlich hochgerechnet um eine Einschätzung zu erhalten, welche Apps 2016 am liebsten benutzt wurden unter Smartphone Nutzer. Die YouTube App kommt an dritter Stelle mit 113 Millionen Nutzern.

Kauft man sich ein neues Smartphone, sind bereits einige Apps vorinstalliert und sobald man es im täglichem Einsatz hat, kommen weitere Apps dazu, die man unbedingt benötigt. Sei es Facebook, YouTube, Instagram, Amazon, Tinder, Whatsapp oder weiß der Geier was man so braucht.

Ähnlich sind auch die beliebtesten Apps 2016 aufgebaut. Auf Platz 1 und 2 sind nicht Google Apps, sondern Facebook. Besser gesagt die Facebook App selber mit 146 Millionen Nutzer sowie die Facebook Messenger App mit 129 Millionen Nutzern. An dritter Stelle wie gesagt YouTube mit 113 Millionen Nutzern gefolgt von Google Maps, Google Search, Google Play und Gmail. An achter Stelle wieder eine App aus dem Hause Facebook oder besser gesagt Instagram. Erst danach kommt Apple Music und die Amazon App mit 65 Millionen Nutzern.

nielsen-apps-2016

Die Zahlen belaufen sich zur großen Wahrscheinlichkeit nur auf den US-Markt, denn allein Facebook hat mehr als 1 Milliarde mobiler Nutzer täglich. So dürfte eine ähnliche Statistik für Deutschland anders aussehen. Whatsapp sollte bei uns in den Top 10 sein und die Nutzerzahlen wären natürlich auch komplett anders.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz