Games

Watch Dogs: Systemanforderungen

Geschrieben von Michael Fuchs

Viele warten auf Ubisoft’s Watch Dogs. Letztes Jahr kam Grand Theft Auto 5 auf den Markt, evtl. irgendwann noch für PC, und in diesem Jahr nun endlich Watch Dogs. Ein Spiel, wo viele Gamer hohe Erwartungen haben. Um sich als Gamer darauf vorzubereiten, ist es immer gut, die Systemanforderungen zu kennen. Diese waren bis vor kurzem noch unklar. Nun hat Ubisoft jedoch die Steam Seite für das Pre-Order Spezial auf den neuesten Stand gebracht, darunter auch die Systemanforderungen.

Folgende Hardware sollte man für Watch Dogs verbaut haben, bzw. Vergleichbar / Besser:

Minimum Systemanforderung für Watch Dogs:

  • Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
  • Intel Core 2 Quad Q844 @ 2.66 GHz oder AMD Phenom II X4 940 @ 3.0 GHz
  • 6 GB Arbeitsspeicher
  • DirectX 11 Grafikkarte mit 1 GB Video RAM, z.B. Nvidia Geforce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5770
  • 25 GB freier Speicherplatz
  • DirectX 9.0 kompatible Soundkarte

Empfohlene Systemanforderung für Watch Dogs:

  • Windows System
  • 8 Core Prozessor, Intel Core i7-3770 @ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 X8 @ 4 GHz
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • DirectX 11 Grafikkarte mit 2 GB Video RAM, z.B. Nvidia Geforce GTX 560 ti oder AMD Radeon HD 7850
  • 25 GB freier Speicherplatz

Wie man sieht, Watch Dogs braucht einiges an Power.

Schauen wir uns mal im Vergleich an, welche Voraussetzungen Assassin’s Creed 4: Black Flag hat:

Minimum Systemanforderungen für Assassin’s Creed 4: Black Flag:

  • Windows System
  • Intel Core 2 Quad Q8400 @ 2.6 GHz oder AMD Athlon II X4 620 @ 2.6 GHz
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • Nvidia Geforce GTX 260 oder AMD Radeon HD 4870 – 512 MB RAM
  • 30 GB Speicherplatz

Empfohlene Systemanforderungen für Assassin’s Creed 4: Black Flag:

  • Windows System
  • Intel Core i5 2400S @ 2.5 GHz oder AMD Phenom II x4 940 @ 3.0 GHz
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Nvidia Geforce GTX 260 oder AMD Radeon HD 4870 – 1 GB RAM
  • 30 GB Speicherplatz

Im Vergleich kann man erkennen, dass Watch Dogs einiges mehr an Power benötigt, als z.B. Assassin’s Creed 4: Black Flag. Man darf also gespannt sein, was uns Ubisoft diesmal liefert. Watch Dogs kommt am 27.05.2014 in den Handel für den PC, Nintendo Wii U, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments