Tutorials

Videos aufnehmen mit Fraps

Geschrieben von Michael Fuchs

In diesem Tutorial möchte ich gerne erklären wie man mittels der Software Fraps Videos vom Gameplay aufnehmen kann.
Fraps ist ein Video Programm womit man Videos und Screenshots aus dem Spiel aufnehmen kann. Zusätzlich zeigt das Programm die Frames per Seconds (FPS) an. Fraps selber ist kostenpflichtig und kostet 29,95 Euro. Für die Aufnahme wird ein leistungsstarker Computer empfohlen, da es doch einige CPU-Leistung kostet neben dem eigentlichen Spiel.

Fraps kann man auf Fraps.com kaufen und auch eine Demo Version downloaden, mit dieser Demo Version kann man jedoch nur wenige Sekunden aufnehmen was also ziemlich sinnlos ist. Nach der Installation von Fraps, welche ziemlich einfach ist, kommt dieser Startscreen.

Fraps Startscreen

Hier sieht man auf wen die Lizenz registriert ist, was ich bei diesem Screenshot raus genommen habe, welche Programm Version man hat und es gibt kleinere Einstellungsmöglichkeiten wie z.B., dass Fraps direkt beim Windows Start gestartet wird. Geht man nun zum zweiten Punkt “FPS” erwartet einem folgendes.

Fraps Benchmark Test

Hier kann man im Spiel einen Benchmark Test durchführen. Dieses empfiehlt sich beim ersten Spielbeginn einfach einmal durchzuführen. Auf der Seite “FPS” hat man die Einstellungsmöglichkeiten, wo der Benchmark Test gespeichert wird, wie er gestartet wird (Standard F11) und weitere Bechmark Einstellungen. Auch kann direkt eingestellt werden, wann der Benchmark automatisch gestoppt wird. Ich empfehle während dem Benchmark nicht zu spielen, da der Benchmark einige CPU-Leistung kostet und so das Spielen leicht stören könnte.

Auf der dritten Seite “Movies” geht es um das Aufnehmen von Videos in Fraps.

Videos aufnehmen mit Fraps

Man kann wählen wo die Videos gespeichert werden, mit welcher Taste man die Videoaufnahme beginnt (Standard F9), mit welchen Einstellungen Videos aufgenommen werden sollen und auch ob die Videodateien direkt gesplittet werden. Je nach Spiel und Aufnahmeeinstellung kann eine Minute Aufnahme schon 2 GB oder mehr haben. Um das ganze übersichtlicher zu machen, empfiehlt es sich, Dateien automatisch zu splitten. Zusätzlich gibt es auf der rechten Seite die Aufnahmeeinstellungen. Möchte man nur den Game Sound aufnehmen, dann reicht es wenn man “Record Win7 sound” aktiviert. Wenn man das ganze noch Kommentieren möchte, wählt man einen Punkt weiter unten unter “Record external input” sein Aufnahmegerät wie Headset oder Mikrofon.

Die vierte Seite “Screenshots” bietet Einstellungsmöglichkeiten für die Fraps Funktion Screenshots.

Screenshots mit Fraps aufnehmen

Auch alles simple und erklärt sich von selbst. Man kann auswählen wo die Screenshots gespeichert werden, mit welcher Taste diese aufgenommen werden (Standard F10) und welches Format die Screenshots haben sollen. Es empfiehlt sich, Screenshots als PNG oder JPG abzuspeichern.

Ein weiterer Tipp welcher von Zockerherz aus den Kommentaren stammt. Wenn man längere Aufnahmen macht, dann empfiehlt es sich, die Aufnahmen auf einer separaten Festplatte zu speichern. Geeignet ist hierfür eine externe USB 3.0 Festplatte mit 7200 rpm.

Das wars auch schon mit dem Fraps Tutorial. Spielt man nun ein Spiel wie Battlefield 3 oder Minecraft, drückt man einfach die Taste F9 um das ganze Spielgeschehen aufzunehmen. Drückt man wieder die Taste F9 stoppt die Aufnahme und das Video wird in dem angegebenen Ordner abgespeichert.

[signoff1]

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MichaelZockerherz Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zockerherz
Gast

Hi, an sich ein schönes kleines Tutorial und generell eine schöne Seite und ein interessantes Projekt! Ich werde die mal meinen Favoriten hinzufügen 🙂 Aber eine kleine Kritik habe ich schon zu der Aufnahme mit Fraps. Und zwar ist es ganz wichtig zu erwähnen, dass man auf eine eigene Festplatte aufnehmen sollte. Denn je nachdem mit welcher Auflösung man aufnimmt werden entsprechend große Datenmengen geschrieben. Wenn ich eine 1 1/2 Stunde aufnehme, dann habe ich eine gut 100 GB große Fraps Datei. Das entspricht gut 67 MB/s. Wenn man jetzt auf dieselbe Platte schreibt kommt es in den meisten Fällen… Weiterlesen »