News

Vid.me: GermanLetsPlay verstößt gegen Community Richtlinien

Geschrieben von Niklas Haja

Richtlinien sind etwas, an die sich alle Video Ersteller halten müssen. GermanLetsPlay verstößt gegen diese, bewusst oder auch unbewusst.

Jeder Video Ersteller kennt das Problem. Man möchte ein Video hochladen, hat jedoch Material in das Video gepackt, welches gegen Richtlinien verstoßen und so einen so genannten “Strike” erhalten können. GermanLetsPlay, welcher gerne Thumbnails nutzt, welches nichts über das Video aussagen, verstößt auf Vid.me jedoch gegen die Community Richtlinien.

Wir erklären kurz, um welche Richtlinien es sich hier handeln, damit ihr bestens informiert seid. Viele Nutzer von Youtube regen sich über Clickbait, oder obszöne Videos auf. “Brüste für 100 Euro angefasst – soziales Experiment” – “Ich habe meine Mutter gefistet” – solche Videos finden man sehr häufig auf Youtube. Vorschaubilder mit fetten Brüsten, heißen Frauen oder auch mit einem Bild, welches nichts mit dem Video zu tun hat. Dies hat alles den Sinn, Klicks zu generieren und Zuschauer anzulocken. Auf Vid.me gibt es dort jedoch klare Richtlinien zum hochladen von Videos, die Community Richtlinien.

Die Information ist nicht übersehbar, denn diese ist Rot makiert und steht direkt über dem “Upload” Button zum hochladen von Videos.

 

Aber die Frage ist nun natürlich, welche Richtlinien sind das. Was steht dort denn genau drin? Die Richtlinien sind sehr detailliert und übersichtlich in zehn Kategorien aufgeteilt. So darf man keine Erwachsenen Filme hochladen, keine Videos, welche eine Gruppe oder einzelne Person rassistisch, physisch oder in irgendeiner anderen weise verletzen könnten vieles mehr.

 

Wichtig hier ist jedoch Punkt 4: No Spam. Dort ist ganz klar aufgelistet, dass man keine Videos hochladen darf, die Clickbait, Werbung, Scam, automatisierte Postings oder irrelevante Kommentare beinhalten. Seih es durch das Vorschaubild oder allgemein durch das Video selber. Wie wird Clickbait jedoch definiert? Wikipedia erklärt dies sehr gut:

 

Mit Clickbaiting bzw. Klickköder wird medienkritisch ein Prozess bezeichnet, Inhalte im World Wide Web mit einem Clickbait (deutsch etwa „Klickköder“) anzupreisen. Clickbaits dienen dem Zweck, höhere Zugriffszahlen und damit unter anderem mehr Werbeeinnahmen durch Internetwerbung oder eine größere Markenbekanntheit der Zielseite bzw. des Autors zu erzielen.

Ein Clickbait besteht in der Regel aus einer reißerischen Überschrift, die eine sogenannte Neugierlücke (englisch curiosity gap) lässt. Sie teilt dem Leser gerade genügend Informationen mit, um ihn neugierig zu machen, aber nicht ausreichend, um diese Neugier auch zu befriedigen, ähnlich einem Cliffhanger. Die Überschrift kann durch grafische Elemente mit gleicher Funktion ergänzt oder ersetzt werden.

Wenn man nun jedoch durch die Videos von Vid.me guckt findet man bis dato noch kein Video, welches Clickbait beinhaltet oder anderweitig gegen die Community Richtlinien verstößt. Nur GermanLetsPlay scheint den Regeln keine Beachtung zu schenken. Auf seinem Kanal findet man Thumbnails, die nicht zum Video passen. Als Beispiel nehmen wir das Video “MEIN GANZES GELD IST VERSCHWUNDEN!”. In diesem Video geht es um ein Videospiel, welches sich um das Einbrechen in Wohnungen geht. Laut Definition ist dies jedoch Clickbait, welches auf Vid.me nicht erlaubt ist.

Wir haben Vid.me auf dieses Thema angesprochen, jedoch keine Antwort erhalten. Ob das Vid.me Team ihre eigenen Regeln einhält, bleibt abzuwarten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Vid.me: GermanLetsPlay verstößt gegen Community Richtlinien"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Stauffer
Gast

Ich denk nicht, dass Vid.me da noch groß was tun wird, zu mal so ein GLP da sehr viel traffic erzeugt, was denen ja im Endeffekt zu gute kommt. Da haben die halt mal einen großen Fisch im Netz, der viele Leute auf die Seite bringt, als ob die den jetzt so einfach wieder verscheuchen wollen. Btw: “Ich habe meine Mutter gefistet” war wirklich unerwartet und geil 😀

wpDiscuz