Let's Player

ungespielt mit 2 Millionen Abonnenten im Gepäck

Geschrieben von Michael Fuchs

Während ungespielt mit 0 Euro gerade durch Deutschland tourt in der #0Tour, sind 2 Millionen Abonnenten auf seinem Kanal eingetroffen. Und langweilig wird es bei ungespielt sicherlich nie. Ende 2014 der wechsel zum Kanal unge, da es Stress gegeben hat mit seinem damaligen YouTube Partnernetzwerk, Mediakraft Networks. Vielen ist der Hashtag #Freiheit sicherlich noch ein Begriff, wenn nicht, dann schaut mal bei folgendem Artikel vorbei, hier findet ihr auch ein Video von ungespielt vor, wo erklärt wird, was #Freiheit eigentlich ist.

Aber das ist schon lange her. Nun haben wir 2016, ungespielt ist wieder auf dem ungespielt Kanal und ist mit 2 Millionen Abonnenten unterwegs. Auf dem Kanal gibt es zurzeit natürlich die #0Tour und Minecraft Prison, wobei die Tour aktuell am meisten vertreten ist. Aber wenn diese vorbei ist, kommen sicherlich wieder Gaming Videos und das nächste Event steht sicherlich schon in den Startlöchern.

Denn neben seinen Minecraft Let’s Plays, ist ungespielt aka unge aka Simon Unge aka Simon Wiefels auch mit seinen Touren bekannt geworden, aber auch mit Großprojekten. Sei es der Longboard Tour mit Dner (vor kurzem die 2,8 Millionen Abos und 900 Millionen Views erreicht), Cheng Loew und Julien Bam. Der Weltreise 2015 mit Start in Los Angeles zusammen mit Reyst und weiteren YouTubern oder einfach Minecraft Varo.

Auch darf man seine Livestreams nicht vergessen, wovon es auch gerne mal einen 24 oder 48 Stunden Stream geben kann. Und wie man zuletzt auch an der #0Tour erkennt, es geht immer weiter, selbst wenn man kein Geld in der Tasche hat. Dafür hat man Zuschauer und Fans, welchen einen bei soetwas unterstützen und gerne mit machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz