Let's Player

unge’s Beitrag zur TK Kampagne #wireinander

Geschrieben von Michael Fuchs

Gar Nichz, Mr. Trashpack, Nilz vom Kanal ShortCutsTV, Dner, Julien Bam, unge und LeFloid. Alle haben etwas gemeinsames. Ja klar, sie sind YouTuber aber haben auch an der Kampagne der Techniker Krankenkasse teilgenommen namens #wireinander. Mit LeFloid hat alles angefangen und die sechs (Gar Nichz, Mr. Trashpack, Nilz, Dner, Julien Bam und unge) sind sozusagen ein anderes “Werbegesicht” für die Kampagne.

Im heutigen Video, “Für immer alles anders…”, erzählt Simon von einem Unfall mit seinem Skateboard. Es schien ein normaler Unfall gewesen zu sein, also kein schlimmer am Anfang und Simon hat das ganze erst mal verdrängt. Später stellte sich aber heraus, es war doch ein schlimmerer Unfall als zuerst Gedacht. So war er einige Wochen im Krankenhaus, bis es ihm wieder besser ging und auch während der Longboard Tour, hatte er damit zu kämpfen.

Skater. Sportunfall.
Heute YouTuber & Longboarder.

Als Teenager verbrachte Simon Unge fast seine ganze Freizeit auf dem Skateboard. Er unterschätzte einen kleineren Sturz und erlitt im Anschluss eine komplizierte Knochenfraktur. Erst durch professionelle Hilfe und anschließende Rehabilitationsmaßnahmen sowie die Unterstützung seiner Freunde erlangte er Schritt für Schritt seine alte Beweglichkeit zurück. Dieses Jahr konnte er eine Longboardtour durch ganz Deutschland absolvieren.

https://www.youtube.com/watch?v=7VXu7zqeHWI

Die Kampagne #wireinander der Techniker Krankenkasse zeigt ganz deutlich, man kann Werbung auf YouTube machen, die auch angenommen wird und nicht abgestempelt wird ala “billiges Product Placement”. Denn letztendlich ist #wireinander eine Werbe Kampagne, womit die Techniker Krankenkasse mehr Kunden bekommen will.

Zurück zum unge. Am 21.01.2015 gab es bereits einen Vlog auf seinem neuen Kanal, wo es um einen heftigen Drehtag ging. Gab ja verschiedene Gründe deswegen. So war N24 zuletzt bei TheKedosZone im Studio71 Büro, siehe hier, für eine Reportage zum Zehn Jährigen Geburtstag von YouTube. Auch andere TV Sender und Zeitungen planen dazu größere Artikel und Reportagen.

Oder aber einfach Aufnahmen für ein neues Projekt. Nun weiß man eben, es war für #wireinander der Techniker Krankenkasse. Weitere Informationen zu der Kampagne findest du auf der Homepage wireinander.tk.de.

https://www.youtube.com/watch?v=7fEQYS8rFRw

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments