Games

Steam Broadcasting und FPS Anzeige nun Standard

Geschrieben von Michael Fuchs

Am 03.12.2014 haben wir schon über die Broadcasting Funktion auf Steam berichtet. Dass ganze befand sich damals noch im Beta-Stadium. Damit soll es Steam Gamern direkt möglich sein, auf der Plattform Livestreams zu veranstalten. Freunde können dann direkt ins Spiel über den Livestream einsteigen als Zuschauer sowie natürlich auch andere Gamer. Konkurrenz zu Twitch oder Hitbox ist jedoch nicht, finde ich. Denn es fehlt die Monetarisierungs Möglichkeit, aber auch, dass man die Livestreams nach Beendigung des Streams auch auf Videoplattformen wie YouTube hochladen kann, außer man nimmt es eben noch separat auf.

Ein neues Feature war auch die FPS Anzeige, ebenfalls Beta. Das ganze kennt man unter anderem auch durch Fraps. Am linken oberen Bildschirmrand kann man sich eben die FPS (Frames per Second) anzeigen lassen. Wer kein Let’s Player ist oder Gameplays aufnimmt, aber trotzdem sehen, mit wie vielen FPS das Spiel gerade läuft, der braucht keine Drittsoftware mehr sondern kann einfach Steam dafür nutzen.

Im neuesten Update ist nun die Broadcasting Funktion veröffentlicht worden sowie auch die FPS Anzeige. Es ist nicht mehr Beta und steht nun jedem Gamer zur Verfügung. Weitere Updates in diesem Bereich werden sicherlich noch kommen, vor allem im Livestreaming Bereich. Denn Steam muss ja auch erst schauen, wie es ankommt, wie es genutzt wird und welche Funktionen noch fehlen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments