kannste Lesen

Microsofts neue DirectX Version 12

Geschrieben von Daniel

Seither bestimmt DirectX als Programmierschnittstelle den Markt der Spielszene. Microsofts Entwicklung DirectX ist eine Sammlung mehrerer Programmierschnittstellen, die vor allem für Spielentwicklungen auf Windows Computern und der XBox Konsole verwendet werden. Unter anderem ist es damit möglich, komplexe zwei- und dreidimensionale Spielszenen darzustellen sowie eine hohe Audioqualität zu erzielen.

Die letzte Version von DirectX ist mittlerweile über vier Jahre alt. Momentan wird vermutet, dass die neue Version DirectX 12 die neuen Grafikprozessoren von Nvidia und AMD besser einbinden soll, sodass die Spielabläufe noch flüssiger und performanter dargestellt werden können. Da Microsoft durch den Aufkauf von Nokia ebenfalls im billig Smartphonebereich stark zugelegt hat, ist ebenfalls eine Entwicklung für Smartphones oder die Windows Phone- und Surfaceprodukte nicht unwahrscheinlich.

Die Vorstellung für die neue DirectX Version soll auf der diesjährigen Game Developers Conference in San Fransisco am 20. März um 10 Uhr Ortszeit stattfinden. Erwartungen bei den Spielpublishern sind geweckt, da DirectX seit mehreren Jahren brillante Leistung auf Windows Rechnern und der XBox Spielkonsole abliefert.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments