kannste Lesen

Lets-Plays.de sucht Nachwuchs Redakteure und Moderatoren

Geschrieben von Michael Fuchs

Es ist wiedermal die Zeit gekommen, wo wir Nachwuchs suchen. Für Lets-Plays.de, also Redakteure, haben wir immer Platz. Nun ist ein Platz frei geworden bei unserem Video Angebot Lets-Player.TV. Perfekte Gelegenheit also um auf beides nochmal hinzuweisen. Aber um was geht es? Fangen wir bei Lets-Player.TV an.

Video Redakteure Lets-Player.TV

Im zwei Wochen Rhythmus machst du mit dem guten Mezel die Moderation von Lets-Player.TV. Du moderierst also jeden zweiten Mittwoch die neuesten News aus der Webvideo und YouTube Welt. Aufgebaut mit Humor und Spaß an der Sache, überlassen wir dir viel Freiheit, wie du das ganze machen willst. Gestern kam die 27te Folge und wir haben uns mit einem Greenscreen und News Studio Hintergrund eingespielt. Das sollte am besten auch so bleiben, weil wir finden – es hat das gewisse Extra.

Das bedeutet für dich, du solltest eine gute Kamera haben, dich mit Videoschnitt auskennen und auch gerne mal mit einem Greenscreen arbeiten wollen. Im Durchschnitt ist eine Lets-Player.TV Folge 10 Minuten lang mit 5-7 verschiedenen Themen, welche dir vorgegeben werden. Es sind Artikel von Lets-Plays.de, welche du mit deinen eigenen Worten nochmals in einem Videoformat gut verpackst. Für die Lesefaulen sozusagen.

Du kannst Männlich sein oder auch Weiblich, dass ist uns egal. Wir bevorzugen Personen, die über 18 sind. Solltest du aber jünger sein (16+), dann kannst du dich trotzdem ruhig melden. Musst uns eben überzeugen können.

Wir erwarten keinen Lebenslauf oder sonstiges sondern du zeigst, was du kannst. Mache also ein Probevideo mit 1-2 Themen welche du dir selber aussuchen kannst und schick es uns per Email an michael.fuchs@lets-plays.de sowie ein paar Sätze über dich. Wieso du das machen willst und wieso wir dich unbedingt nehmen sollten. Das Video kannst du uns als Download Version zuschicken oder du veröffentlichst es bei YouTube als nicht gelistet – Up to you.

Redakteure für Lets-Plays.de

Redakteure sind eines der wichtigsten Faktoren bei einem Online Magazin / Blog. Wir leben von guten Content. Und für gute Leute haben wir immer einen Platz im Team. Du schreibst über aktuelle Webvideo und YouTube News. Wenn du auf Gaming News stehst, dann haben die auch hier ihren Platz. Führst Interviews mit Let’s Playern, YouTubern, YouTube Partnernetzwerken, Publishern und Entwicklern. Zum Testen gibt es auch immer wieder mal was. Von Games, Bildschirmen, Gaming Hardware und Zubehör – alles ist dabei und vor allem dieser Bereich, wird in Zukunft stark ausgebaut.

Wir wollen aber nicht nur irgendwelche Redakteure. Wir wollen Redakteure mit dem gewissen Extra. Trockene Artikel, abgeschrieben von anderen Seiten, keine eigene Meinung – auf sowas stehen wir nicht. Wenn du Lets-Plays.de vielleicht schon kennst oder die letzten Artikel gelesen hast, dann siehst du, was wir hier wollen.

Wir schreiben über die Webvideo, YouTube und Let’s Play Welt. Ein Kernfaktor ist, man will die Leute unterhalten. Und das wollen wir auch in den Artikeln. Alle Informationen knackig rüberbringen, aber auch gerne in Kombination mit der eigenen Meinung, auch auch mal nen Spaß im Artikel. So sind wir.

Für Redakteure haben wir ein Mindestalter von 18 Jahren. Auch wegen Tests von Games, die ab 18 sind. Aber auch hier: bist du jünger (16+), dann schreib uns an. Für dich fallen zwar dann die 18er Games aus, aber wenn du was drauf hast, dann bist du bei uns auch richtig.

Lebenslauf, Zeugnisse – wollen und brauchen wir nicht. Sende uns einfach 2 Probeartikel von dir im Themenbereich Webvideo und YouTube per Email an michael.fuchs@lets-plays.de. So sehen wir, was du kannst und ob du auch zu Lets-Plays.de passt.

Jede Email wird beantwortet und bist du Anfänger hast aber Bock dazu, dann hast du eine Aufgabe: Überzeuge uns und du bist im Team!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz