Games

Lets Play GTA Online mit Gronkh

Geschrieben von Michael Fuchs

Heute ist der offizielle Release von GTA Online. Ein eigenständiger Multiplayer Modus von GTA 5, welches man für GTA Online zudem auch benötigt. Mit dem teuersten Spiel aller Zeiten zeigt Rockstar, was alles möglich ist. Dazu gehört nun auch GTA Online, wovon es – natürlich – schon einige Let’s Plays gibt, wie z.B. von Gronkh.

Im ersten Part sieht man zwar so noch nicht viel, hier geht es mehr um die Charakter Erstellung. Denn die drei Haupt-Charaktere Michael, Franklin und Trevor können nicht in den Multiplayer Modus übernommen werden. Dafür hat man eben seine eigene Spielfigur, welche Gronkh im ersten Part erstellt.

In GTA Online hat man die freie Wahl auf der größten Map welche man aus Grand Theft Auto kennt. Fährt man einfach nur durch die Gegend? Raubt man ein paar Läden aus? Oder macht man Jobs? All dies ist dem Spieler selber überlassen aber auch, ob man es alleine macht oder in einer Gruppe.

Nun sagt man sich auch aber, halten die GTA-Server das ganze aus? Bereits nach drei Tagen, hat Rockstar die eine Milliarde-Dollar Marke mit GTA 5 überschritten. Kommen diese ganzen Gamer noch in den Multiplayer, brechen die Server sicherlich zusammen, wie man es aus unter anderem aus SimCity kennt. Rockstar hat bereits die Server aufgestockt, bittet aber schon um Verständnis, wenn es Anfangs zu Problemen kommt. Man möchte jedoch alles so gestalten, dass alle Spieler auch den Multiplayer-Modus nutzen können, ohne das es großartige Probleme geben soll.

Ob Rockstar dies schafft oder so endet wie bei SimCity – dass wird sich nur mit der Zeit zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei