Interview

Lets Interview MrLewiscaroll

Geschrieben von Michael Fuchs

Es ist Wochenende und was gibt es besseres als ein Interview von einem Let’s Player zu lesen? Und einen Bonus gibt es auch noch obendrauf! Es ist kein Let’s Player, sondern eine Let’s Playerin! Du willst mehr darüber wissen? Dann viel Spaß mit dem Let’s Interview MrLewiscaroll!

LP-Geil.de: Servus MrLewiscaroll, für die, die dich noch nicht kennen – stell dich doch einmal kurz vor und was du überhaupt auf YouTube machst.

MrLewiscaroll: Also, ich bin die Mobscene aka MrLewiscaroll, ich bin 20 Jahre alt und mache seit ca. acht Monaten Let’s Plays. Einige fragen sich warum ich denn auf Youtube “Mr” vor meinen Namen stehen habe obwohl ich doch weiblich bin. Das ist eigentlich kein großes Geheimnis, allerdings kennen die wenigsten den Autor von “Alice im Wunderland”, dieser heißt nämlich fast genauso. “Lewis Carroll” ist quasi der Künstlername dieses Autors. Wieso ich gerade diesen Namen gewählt habe wollt ihr wissen ? Das alles hat mit meinem Lieblings Musiker “Marilyn Manson” zu tun. Er ist wohl ein genau so großer Alice Fan wie ich und hatte einen Film in Planung der sich um den Autor dreht. Einen Trailer dazu gab es auch schon und der hat mich wirklich vom Hocker gerissen. Da Youtube mir diesen Namen nicht ermöglichen wollte musste ich ein wenig herum probieren. So viel also dazu.

LP-Geil.de: Wie man jetzt sicherlich merkt, du bist eine weibliche Let’s Playerin – wie bist du auf Let’s Plays gekommen und seit wann machst du das?

MrLewiscaroll: Ich habe erst am 3.5.2012 angefangen Let’s Plays zu machen. Als Zuschauer durfte ich schon einiges an Erfahrung sammeln und habe versucht das auch in meine eigenen Projekte mit einfließen zu lassen. Inspiriert haben mich große Let’s player sowie auch kleinere . Wieso ich damit angefangen habe weiß ich auch nicht so richtig, vielleicht lag es daran, dass meine Umwelt eher negativ auf mein Gefasel reagiert hat und da dachte ich mir ich lebe meinen rede Fetisch mal auf diese Art und Weise aus. Es hat auch sehr viel Spaß gemacht, also dachte ich mir ich zieh das jetzt durch.

LP-Geil.de: Die Let’s Player Welt besteht doch zum größten Teil aus Männlichen Kollegen. Wie es ist so als Frau und hat man mehr Schwierigkeiten?

MrLewiscaroll: Das ist nur ein Irrglaube, es gibt in der Tat viele weibliche Let’s Player. Die meisten davon sind jedoch recht unbekannt. Im Let’s Play Forum gibt es zum Beispiel massig viele Mädchen und Frauen. Die Zahl unterliegt natürlich der männlichen, wie viele es genau sind weiß ich allerdings nicht. Die typischsten Schwierigkeiten sind wohl, dass uns die meisten nicht wirklich ernst nehmen oder denken wir wären kleine Jungs, wobei das eine mit dem anderem zu tun hat. Frauen haben nun einmal sanftere Stimmen, die von den meisten fehlgedeutet werden. Wenn man diese Hürde allerdings bewältigt hat ist es genauso wie bei allen anderen Let’s Playern auch.

LP-Geil.de: Du spielst Spiele wie L.A. Noire, Hard Reset und The Second Guest. Welches ist dein Lieblingsspiel und über welches machst du gerne Let’s Plays?

MrLewiscaroll: Generell spiele ich eher wenige Shooter, was aber daran liegt das ich keine “guten” finde. Hard Reset und L.A. Noire sind in diesem Gebiet wohl meine Favoriten. The Second Guest war ein Point and Klick Adventure, welches mich ab und zu zur Weißglut gebracht hat, dieses Spiel war einfach unheimlich schlecht umgesetzt, ich würde mal sagen, dass es in ferner Zukunft auch keine Spiele dieser Art mehr auf meinem Kanal geben wird. Das Genre liegt mir einfach nicht.

Meine absoluten Lieblings Spiele, aus meiner Sicht als Let’s Playerin, sind : Hard Reset, L.A. Noire und Schuld (ein RPG Maker Horror Spiel).

LP-Geil.de: Das Jahr 2012 ist noch nicht vorbei, aber welches Spiel war für dich das beste in diesem Jahr und auf welches freust du dich im nächsten Jahr?

MrLewiscaroll: Das mit Abstand beste Spiel war Schuld. Die Grafik kann mit heutigen Spielen zwar nicht mithalten, aber die Story und die Schock Momente waren die besten die ich bis jetzt gesehen habe. Ich liebe solche Psycho Spiele einfach ! 2013 soll ein Spiel heraus kommen das den Namen “Montas” trägt. Dieses Spiel wird von Indi Spiel Entwicklern gemacht und ich verfolge ihre Arbeit schon seit einigen Monaten. Ich finde ihre jetzigen Entwürfe einfach spitze und freue mich schon sehr auf dieses Atmosphärische Horror Spiel.

LP-Geil.de: Welche Hardware und Software nutzt du für deine Let’s Plays?

MrLewiscaroll: Ich habe mir vor einigen Monaten einen neuen Computer zugelegt mit neuer Grafikkarte und allem drum und dran. Diesen habe ich mir selber, mit Hilfe eines Freundes, zusammengestellt. Was dort nun genau alles drinnen ist weiß ich gerade, so aus dem Stegreif, nicht.

Als Software habe ich: Dxtory (zum aufnehmen), Audacity (für die Stimme und deren Bearbeitung), Camtasia (Notfall render Programm) und Format Factory (kostenloses Allround Programm, mit welchem ich wesentlich lieber meine Projekt rendern lasse). Camtasia würde ich allerdings niemandem empfehlen, es gibt einfach wesentlich bessere Programme zum rendern, die dazu auch noch kostenlos sind, Megui zum Beispiel.

LP-Geil.de: Welche Spiele stehen bei dir auf der ToDo-Liste? Was erwartet uns in Zukunft bei MrLewiscaroll?

MrLewiscaroll: Auf meiner To Do Liste steht ziemlich wenig. “Montas” dürfe erst Ende nächsten Jahres herauskommen. Momentan spiele ich viele RPG Maker Spiele, dies werde ich auch so gut es geht beibehalten. Abwechslung ist mir aber auch Wichtig. Geplant ist auch noch eine kleine Rubrik in der ich andere Let’s Player promote und vorstelle. Ansonsten würde ich sagen : ” Lasst euch überraschen”.

LP-Geil.de: Möchtest du noch etwas loswerden?

MrLewiscaroll: Man darf mich gerne jederzeit auf Youtube oder im Let’s Play Forum, welches bei mir verlinkt ist, anschreiben. Falls man noch Fragen hat oder einfach gerne so Kontakt zu mir aufnehmen möchte. Keine Sorge, ich beiße nicht ;). Ansonsten bedanke ich mich recht herzlich bei allen die sich dieses Interview durchgelesen haben und vielleicht ist ja für den ein oder anderen, auf meinem Kanal, etwas dabei.

Ich bedanke mich auch recht Herzlich bei LP-Geil.de für dieses tolle Interview.

LP-Geil.de: Ich danke dir, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast und wünsche dir für deine Zukunft viel Glück und viele Abonnenten!

Und ich merk schon, du willst mehr über MrLewiscaroll erfahren, richtig? Dann ab zum YouTube Kanal und ein Besuch auf Facebook schadet auch nicht und wer direkt etwas sehen will, dann hier ein Video von der lieben Mobscene.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei