News

Halo 4: Castle Map DLC

Geschrieben von Michael Fuchs

Halo Freunde aufgepasst, am 08.04.2013 kommt ein neues DLC namens Castle Map für Halo 4. Der Name sagt eigentlich schon alles, denn es kommen neue Maps dazu, besser gesagt drei. Daybreak, Outcast und Perdition. Aber auch spezielle 6 vs. 6 Modis werden mit Castle Map dazu kommen.

Hier schon mal ein paar Screenshots des DLCs.

Halo 4: Castle Map Screenshots

Aber natürlich verraten wir dir auch, was die Maps mit sich bringen.
Daybreak ist eine der größten Maps in Halo 4 und spielt auf einer asymmetrischen Karte. Hier bekämpft man sich in zwei Stützpunkten der UNSC. Was gemacht werden muss? Natürlich das andere Team ausschalten. Und hier haben Scharfschützen auch eine wichtige Rolle, denn bei einer großen Map gibt es auch taktische Plätze für Sniper. Ob es wohl eine Camper Map wird?

Perdition auch eine gute Map für epische Schlachten. Die Map bietet unzählige Möglichkeiten für einen harten Nahkampf, ob zu Fuß oder mit Fahrzeugen. Mit Hilfe des Warthogs kann man schön gemütlich die Map unter Kontrolle bringen und die Feinde zum Rückzug zwingen. Außer, die feindliche Seite schlägt zurück, dann benötigt man eine gute Defensive, wo auch Scharfschützen zum Einsatz kommen können, aber auch durch geschützte Gänge kann man zum Sieg kommen.

Outcast eine Map für Fahrzeugschlachten. In der kreisförmigen Karte ist es Zeit mit Hilfe des Mantis oder Wraiths die Kontrolle zu übernehmen. Ziel ist es, die feindliche Flagge zu übernehmen.

Das DLC Castle Map wird ab dem 08.04.2013 für Xbox 360 Besitzer verfügbar sein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei