Lets-Plays.de


Gronkh vs. Ungespielt vs. PietSmiet vs. Dner

Gronkh vs. Ungespielt vs. PietSmiet vs. Dner

Let’s Player wie Ungespielt und Dner haben in letzter Zeit einen großen Zuwachs bekommen während vorhandene große Let’s Player weiterwachsen, aber mit “normalen” Zahlen. Sprich der Wachstum geht bei den “kleineren” großen schneller als bei den “großen” großen. Bitte nicht wundern, wenn ich heute komisch bin, wenig geschlafen – aber muss ja auch mal sein.

Das Thema wollte ich eigentlich schon vor ein paar Tagen behandeln, da ich es recht interessant finde. Wie z.B. Gronkh. Der Kanal wurde am 12.03.2006 gegründet, dass erste Video ist am 01.04.2010 veröffentlicht worden und aktuell hat Gronkh gute 3,2 Millionen Abonnenten sowie 1,18 Milliarden Aufrufe. In den letzten 30 Tagen hat der gute 38,62 Millionen Aufrufe dazu bekommen sowie 83.846 Abonnenten. Laut der Statistik von Socialblade (zu was anderem ist es ja kaum zu gebrauchen), ist der Wachstum normal. Sprich mal mehr und mal weniger.

gronkh

 

Schauen wir uns den Kanal von PietSmiet an. Gegründet am 19.03.2007 – also nen gutes Jahr nach Gronkh und das erste Gaming Video erschien am 10.11.2010. Derzeit haben die Jungs 1,67 Millionen Abonnenten und 893 Millionen Aufrufe. In den letzten 30 Tagen bekam der Kanal 34,08 Millionen Aufrufe dazu und 32.479 Abonnenten. Im Vergleich zu Gronkh, “nur” 4 Millionen Aufrufe weniger aber auch 51.367 Abonnenten weniger. Und das trotz dem beliebten Minecraft Season Projekt.

Auch in der Statistik zu sehen, großartig wachsen die Jungs nicht weiter. Damit meine ich, im Verhältnis zu Abonnenten / Aufrufe / Projekte und co. Klar wachsen sie, dass ist mir klar und das zeigen auch die Zahlen.

Vorab, ich mag alle die hier genannten Let’s Player, ich stell nichts in Frage – es geht hier nur um die Zahlen!

pietsmietSchauen wir uns nun einmal Ungespielt an. Kanalgründung war am 02.07.2012 und das erste Video erschien am 18.07.2012 – also nur wenige Tage nach der Gründung. Sowohl Gronkh als auch PietSmiet machen Gaming Videos seit 2010, auch wenn früher vielleicht noch nicht so aktiv wie jetzt.

Ungespielt hat derzeit 1,16 Millionen Abonnenten und 190 Millionen Aufrufe wovon er in den letzten 30 Tagen 20,05 Millionen Aufrufe dazu gewonnen hat sowie 93.574 Abonnenten. Weniger Aufrufe als Gronkh und PietSmiet dafür um einiges mehr an Abonnenten und das, obwohl er “erst” seit 2012 Let’s Plays macht.

ungespielt

Kommen wir zum Dner und damit auch zum Schluss, ist immerhin Montag. Dners Kanal wurde am 10.06.2011 gegründet und das erste Video wurde am 23.07.2011 veröffentlicht. Aktuell hat King Joogne Dner 1,09 Millionen Abonnenten und 169 Millionen Aufrufe. In den letzten 30 Tagen kamen 21,78 Millionen Aufrufe dazu sowie 124.624 Abonnenten. Also ein paar Aufrufe mehr als Ungespielt, aber weniger als PietSmiet und Gronkh. Aber wie man an dem Abonnenten Zuwachs sieht, eine deutliche Steigerung der Abos.

dner

 

Das Gronkh und PietSmiet mehr Aufrufe umsetzen, dass ist eigentlich klar – sind ja auch größer und haben die bessere Reichweite als Ungespielt und Dner im Vergleich. Aber wieso bekommt z.B. Dner 124.624 Abonnenten dazu aber Gronkh nur 83.846 oder im Fall PietSmiet nur 32.479 Abos?

Wie gesagt, ich möchte mit dem Artikel nicht stänkern oder sonst was, sondern ich finde die Zahlen Entwicklung einfach nur interessant und das nicht, weil ich komplett übermüdet bin :)

 

Michael Fuchs on FacebookMichael Fuchs on GoogleMichael Fuchs on TwitterMichael Fuchs on Youtube
Michael Fuchs
Dauerpraktikant bei Lets-Plays.de
27 Jähriger Bayer, gelernter Koch, Ex-Marine Soldat, Ex-Kreuzfahrt & Ex-Flusskreuzfahrt Smutje und nun Dauerpraktikant (aka Chefredakteur, aka Projektleiter, aka what ever) bei Lets-Plays.de. Und das bereits seit Oktober 2012 - irgendwer muss es ja machen.


Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Gronkh vs. Ungespielt vs. PietSmiet vs. Dner"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Kleines
Gast

Ich denke das zB bei Gronkh bald das Repertoir an deutschen Zuschauern erreicht ist. Da haben die anderen halt noch mehr Luft nach oben.
Ich mag sie alle gerne. Sie sind witzig und doch können sie auch mal ernste Themen behandeln. Gronkh ist nunmal der “Godfather” of LetsPlay und ich finde es irgendwie auch doof das alle immer verglichen werden müssen. Denn jeder ist so wie er ist super und unterhaltsam. Wie gesagt ich schaue mir alle gerne an <3

Seelachs
Gast

Ich persönlich mag Gronkh wesentlich mehr; er ist einfach witziger!

https://www.youtube.com/watch?v=Ya5-DydErEs&list=UUli-MKmS-P9b2iXCorTc__Q

Berend Resch
Gast

Das hab ich auch gemeint =)
“Ich finde der Gronkh und der Hardi gib mehr was zu lachen”

“So vergleich bei Dner und Ungespielt kommt Manchmal gute Witz raus”

Berend Resch
Gast

Es war schon klar, dass die Menschen “Komm Abonniert den Dner und Ungespielt”. Das war wohl klar und warum auf einmal so viele Abos haben. ->Es ist ein unfaire Spiel<- . Bei Gronkh läuft ganz normal wie es ist. Ich finde der Gronkh und der Hardi gib was mehr zu lachen. So vergleich bei Dner und Ungespielt kommt Manchmal gute Witz raus.

Der Gronkh und Sarazar wird häufig viele von Star eingeladen. Stefan Raab, Ytitti oder https://www.youtube.com/watch?v=Ns7_E8F5WBY Nicht mein Tag (Komödie Film) =)
Oder bei Camescom.

Ich weiß, dass ich nicht so gut im Grammatik bin ^^

LG Berend Resch

chu
Gast

Mag bei Dner mit an der Longboard-Tour liegen. Die läuft bei unge ja auf dem “Zweitkanal” und Gronkh und PietSmiet machen eben weiter “nur” Gaming, Zudem ist bei Gronkh eventuell auch langsamen die Grenze im deutschsprachigen Raum erreicht. Klar wächst der Kanal noch etwas, aber natürlich wird es bei der Menge an Abos irgendwann weniger Zuwachs pro Tag. Außerdem macht er seit Monaten kein Meinkraft mehr. 😉

David
Gast

Das ist so nicht wahr Gronkh und Sari haben auch noch den Kanal “Die Superhomies” bei dem es so gar nicht nur ums spielen geht. Und in den LPT Livestreams beschränken sie sich auch nicht nur auf das Lets Playen

Guest
Gast

Ja, die 2 sind Moderator kein Gamer. :-)

wpDiscuz