Gamescom 2015

Gamescom Design Contest gestartet

Geschrieben von Enrico

Wenn die Worte Kreativität, Ehrgeiz und Spielewahn deinen Charakter so richtig gut beschreiben dann gehörst du zu den Favoriten des diesjährigen Gamescom Design Contests. Interesse geweckt? Dann sagen wir dir jetzt wie du an 4 streng limitierte Wildcard-Tickets für den Fachbesucher-Mittwoch kommst und zusätzlich 2 Übernachtungen in einem 4-Sterne Hotel ergatterst!

Worum geht es?

Wie in den vergangenen Jahren auch möchten die Gamescom Organisatoren den Fans die Möglichkeit geben, Ihre eigenen T-Shirt Designs für das neue offizielle GC-Shirt 2015 einzureichen. Natürlich soll der Gewinner nicht nur als Urheber des Designs Ruhm und Ehre erhalten, sondern er bekommt zusätzlich ein VIP-Paket für 4 Personen mit Tickets für den Fachbesuchertag, Tagestickets für Donnerstag und zusätzlich 2 Übernachtungen, natürlich auch für 4 Personen, im 4-Sterne Hotel “Stadtpalais Köln” als Siegesprämie oben drauf.

Was muss man dafür tun?

Ganz einfach: T-Shirt Logo mit einem halbwegs vernünftigen Vektor-Grafikprogramm in Auflösungen von 350×350, 600×600 und 1600×900 Pixeln erstellen und diese jeweils als .jpeg-Datei an design@gamescomwear.com schicken. Zusätzlich darfst du natürlich keinesfalls vergessen, die eigentliche Vektor-Datei als .eps oder .ai-Datei mit anzuhängen, denn nur damit kann letztlich das Motiv gedruckt werden. Außerdem musst du in der Mail unbedingt Namen und Adresse hinterlassen, sonst könnte es schwierig werden, dich als Gewinner zu ermitteln.
BEACHTE: Verstöße gegen das Urheberrecht können strafrechtliche Maßnahmen nach sich ziehen! — Also immer schön selbst kreieren und nicht kopieren!

Wo finde ich Hilfe?

Damit auch Anfänger eine Chance haben, etwas einreichen zu können gibt es auf der Gamescom-Aktionsseite eine ausführliche Anleitung zum nachlesen. Ebenso findet man dort verschiedene Vorlagen und Bilder, welche man für seinen Entwurf nutzen darf und herunterladen kann.

Was darf nicht in den Entwurf?

Wie schon oben erwähnt muss das komplette Logo von dir selbst entworfen sein. Es dürfen keinesfalls Urheberrechte verletzt werden. Außerdem sollte dein Logo natürlich auch im Bezug zur Gamescom stehen und die Community repräsentieren. Auch solltest du auf alle technischen Voraussetzungen achten, welche du HIER nachlesen kannst.

Was passiert als Nächstes?

Zunächst wird dein Entwurf geprüft. Übersteht er diese Kontrolle wird er in die Galerie im Gamescomwear-Shop hochgeladen. Dort kann sich dann jeder schon einmal ein Bild des Designs machen. Ab 18. Mai beginnt dann das Facebook-Voting. Die Entwürfe mit den meisten Likes kommen weiter in die nächste Runde. Wie diese ausschaut, erfährst du später bei uns!

Und nun: Ran an die Maus und los gezeichnet! Wir wünschen dir viel Erfolg!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments