News

Gamescom 2014: weniger Wildcards geplant

Geschrieben von Sven

Die Gamescom des letzten Jahres war die erfolgreichste aller Zeiten. Die Hallen waren stets gut gefüllt, was aber auch zu Frust bei den Besuchern führte, denn stundenlanges anstehen für seinen Lieblings Titel war keine Seltenheit. Wohl demjenigen, der sich eine der sogenannten Wildcards ergattern konnte. Mit diesem Ding konnte man nämlich als normaler Besucher an den Pressetagen auf die Messe. Sprich man musste nicht ewig warten bis man endlich mal ein Spiel antesten konnte.

Schon ne tolle Sache würde man meinen. Aber genau jene Wildcards wurden für die kommende Messe, welche vom 13. bis 17 August 2014 über die Bühne gehen wird, reduziert. Und zwar um 50%!

Aber warum jetzt dieser Sinneswandel? Ganz einfach, die Messebetreiber haben sich schlicht und einfach verkalkuliert. Die Wildcards wurden bis kurz vor Beginn der Messe immer weiter aufgestockt. Das Ergebnis, der Pressetag wurde zu einem der vollsten der gesamten Messe. Natürlich regten sich einige Magazine und Fachbesucher darüber auf. Und jetzt haben wir den Salat. 2014 also weniger Wildcards, dafür wieder mehr Warteschlangen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments