1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spiele der Kindheit

Dieses Thema im Forum "Zockerecke" wurde erstellt von Siamon, 23. Mai 2016.

Status des Themas:
Bitte beachte: der letzte Beitrag wurde vor über 14 Tagen hier erstellt. Evtl. ist das Thema schon erledigt.
  1. Siamon
    Offline

    Siamon Anfänger


    Hallo Freunde der Games,
    ich wollte euch mal fragen, welche Spiele euch in der Kindheit geprägt haben. Da wir ein großes Altersspektrum haben, werden die Antworten bestimmt ziemlich unterschiedlich ausfallen!
    Ich bin gespannt!
    Meine Kindheit hat die Pokémonreihe, Super Mario Sunshine und Mario Kart geprägt!

    Also scheut euch nicht und erzählt mal los :)
     
  2. Mezelmoerder3D
    Offline

    Mezelmoerder3D Meister Meister, Meister aller Meister Mitarbeiter Unterstützer Dauerpraktikant DvD Redaktionelle(r) Affenflüsterer YouTuber Let's Player


    Zelda - Link to the Past, Secret of Evermore, Secret of Mana, Nintendo World Cup, Megaman 4, Unireally... die Liste ist seeeeehr lang ^^ Also zumindest ist der aller frühesten Jugend zu NES und SNES Zeiten.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  3. Wachilles
    Offline

    Wachilles Schweizer n00b Let's Player Unterstützer YouTuber Let's Player Kommentator


    Bei mir war es ganz klar das klassische Mario auf dem NES. Ich kann mich auch noch erinnern, dass ich The Lion King auf dem SNES gesuchtet habe oder auf Goofy & Max. Ach da gäbe es eine endlose Liste =)
    Später natürlich auch auf der N64 James Bond - Goldeneye (war absolut hammer mit Nachbarsjungen zu 4 auf kleinem Bildschirm zu suchten - und es hat ja NIE jemand auf den andern geschaut ^^ ) Achja.. die alte Zeit... xD
     
  4. lokonook
    Offline

    lokonook Anfänger


    Neben den Klassikern wie Pokemon und Mario für den GB haben mich vorallem die PC-Spiele meiner Brüder die sie mir immer geschenkt haben wenn sie sie nicht mehr brauchten geprägt. Dabei handelte es sich Z.b. um Die Siedler: Das Erbe der Könige, Age of Mythology, Morrowind und Dungeon Siege 1&2. In diese Spiele habe ich damals schon teilweise Hunderte Stunden gesetzt und diese Spiele sind denke ich auch der Hauptgrund warum RPGs und Strategiespiele heute immer noch meine Lieblings Genres sind. ^^
     
  5. SchattenspielTV
    Offline

    SchattenspielTV Kaffeetrinker


    Meine Kindheit wurde durch Nintendo geprägt. Ich bin mit dem Gameboy Classic, N64 und SNES Spielen aufgewachsen. Besonders beeinflusst und beeindruckt haben mich die Super Mario Spiele, DK64, Battletoads in Battlemania, Secret of Mana, Harvest Moon, die Zelda-Reihe (besonders Link to the Past, Link's Awakening, Ocarina of Time), Mario Kart, Wave Race, Perfect Dark, Golden Eye...und einige RPGs fürs SNES (Lufia, Illusion of Time, Secret of Evermore etc.pp.) Am PC war ich weniger aktiv, aber z.B die Siedler II haben mich jahrelang begleitet.
    Aber letztlich sind es längst mehr als nur meine Kindheitsspiele, da ich nie aufgehört habe, auf den alten Konsolen zu zocken :d
     
  6. M3TA
    Offline

    M3TA LP-Noob


    Quake, Quake und Quake.

    Ach, hatte ich eigentlich schon Quake erwähnt? ;P
     
  7. Daddy- Cool
    Offline

    Daddy- Cool Anfänger


    Also ursprünglich war ich ein Konsolero. Die ersten Spiele meiner Kindheit (ich war damals 5 Jahre alt) war das Super Nintendo Entertaiment System (SNES) mit dem Gameboyaufsatz, ihr wisst schon, wo man damals Gameboy Spiele auch auf dem Nintendo zocken konnte.
    Es folgten dann Mario Kart, Street Fighter 2, Secret of Mana, Yoshis Island.
    Danach kam natürlich das Nintendo 64 welch großartige Zeit endlich für 3D Spiele wie: Lylat Wars, Pokemon Stadion,Mario Kart 64 ,International Super Star Soccer 64, Mario Party Teil 1 bis 2, Super Smash Bros.
    Als ich dann etwas älter (so ungefähr 13 bis 15 Jahre alt war) und ich etwas mehr kontakt zu PC Spielen hatte war es dann.
    Age of Empires 2, Counter Strike, Quake 3 Unreal Tournament, die Gothicserie 1 bis 3.
    Später kamen dann noch the Witcher und natürlich Dragon Age.
    Ich bin dann schließlich auf dem PC hängen geblieben da ich merkte das es immer noch mehr Möglichkeiten als die Konsole bietet.
     
  8. Bombanski
    Offline

    Bombanski Hochleistungsrolltreppenfahrer


    Der Gameboy war für mich wohl am prägensten: Tetris, Super Mario Land und später eben die Pokemonspiele.

    Konsolen oder sowas, hab ich als Kind nie bekommen, weswegen ich dann am PC gedaddelt habe. Comman & Conquer: Der Tiberiumkonflikt und das erste Alarmstufe Rot haben mich damals ziemlich lange gefesselt.
     
  9. TheZeldajunge
    Offline

    TheZeldajunge Kaffeetrinker


    Zelda Ocarina of Time, Monster Hunter, Mario Sunshine und Mario Fußball, Age of Empires, Grandia II, Battle Realms.

    Das wichtigste an der Sache ist ja meiner Meinung, je neuer die Spiele sind desto schlechter werden sie, oder wer kennt das nicht das mann heutzutage erst mal 5 stunden Tutorial machen muss, bevor es erst richtig losgeht mit dem Game ?

    Früher wurde man einfach in das Spielerlebnis rein geworfen und musste selber raus finden wie, da hat Zocken noch meisten Spaß gemacht = Als Kind :)
     
  10. Topan1
    Offline

    Topan1 Kaffeetrinker


    Hi :)

    Ach, da gibt es so viele verschiedene Spiele die ich in meiner Kindheit gespielt habe :o Zum Glück waren meine Eltern auch immer an der gemeinsamen Zeit interessiert und haben sich auch Zeit genommen zum gemeinsamen spielen.

    -Mensch ärgere dich nicht
    -Monopoly
    -Kartenspiele
    -Brettspiele allgemein
    -Domino

    Das versuche ich mit meinen Kiddies auch umzusetzen und vor allem mir auch Zeit zu nehmen um mit denen einfach Spiele zu spielen.
    Bei manchen Spielen wusste ich nicht so ganz wie man die wirklich spielt, da musste ich meine Gedanken etwas auffrischen und mir die Regeln anschauen. Zum Domino habe ich bei https://www.spielregeln.de/domino.html#Spielregeln auch die Spielregeln gefunden, wirklich ganz anders als ich es in Erinnerung habe aber nun weiß ich ja Bescheid :d

    Es sind schöne Erinnerungen die man da hat, auf jeden Fall.
     
Status des Themas:
Bitte beachte: der letzte Beitrag wurde vor über 14 Tagen hier erstellt. Evtl. ist das Thema schon erledigt.

Diese Seite empfehlen